Visitors - Allein mit der Angst (Richard Franklin)

Moderator: jogiwan

Visitors - Allein mit der Angst (Richard Franklin)

Beitragvon kinski » 4. Feb 2012, 02:17

VISITORS - Allein mit der Angst

Bild

Produktionsland : Australien
Produktionsjahr : 2003

Regie : Richard Franklin
Buch : Everett De Roche
Produzenten : Richard Franklin, Jennifer Hadden
Musik : Nerida Tyson-Chew
Laufzeit : 86 Min. (deutsche DVD)

Besetzung : Radha Mitchell, Susannah York, Ray Barrett, Dominic Purcell, Tottie Goldsmith, Che Timmins

Story :
Georgia Perry will alleine auf einem Segelboot die Welt umrunden. Als sie nach ein paar Tagen in einer Flaute stecken bleibt, geschehen mysteriöse Dinge an Bord. Sie wird von Halluzinationen, vor langer Zeit verstorbenen Verwandten und einem unheimlichen Indianer heimgesucht. Sie glaubt, die Isolation mache ihr zu schaffen und die Fantasie spiele ihr einen Streich, aber bald kann sie die physischen Beweise ihrer Besucher nicht mehr als Hirngespinste abtun.
Bild
Benutzeravatar
kinski
 
Beiträge: 365
Registriert: 01.2012
Wohnort: Füssen
Geschlecht: männlich

Re: Visitors - Allein mit der Angst (Richard Franklin)

Beitragvon kinski » 4. Feb 2012, 02:18

Ein Streifen, bei dem Realität und Einbildung mit jeder Minute mehr miteinander versponnen werden. Die nahezu klaustrophobische Atmosphäre auf dem einsamen, im Nebel still liegenden Segelboot tut noch ihr übriges. Am Ende weiß man nicht mehr was Wirklichkeit war und was nur pure Fantasie. Und ebenso wenig weiß man, ob VISITORS nun gut war oder einfach nur hirnrissig. Ein Film, der es einem wirklich nicht leicht macht und gezielt mit den Ängsten des Zuschauers spielt ... wenn man sich darauf einlässt.

7 / 10
Bild
Benutzeravatar
kinski
 
Beiträge: 365
Registriert: 01.2012
Wohnort: Füssen
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Australien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker