Not quite Hollywood - Mark Hartley (2008)

Moderator: jogiwan

NOT QUITE HOLLYWOOD

Beitragvon mike siegel » 22. Aug 2010, 00:53

Für euch Freaks hier ein absolutes MUSS.
Hat mir ein Aussie Freund geschickt, fantastische Doku (im Schuber)
über's Aussie Kino der 60er - 80er. Riesenspass. Gehört zu meinen
Lieblings DVD's.

Bild
Bild
Benutzeravatar
mike siegel
 
Beiträge: 55
Registriert: 08.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: NOT QUITE HOLLYWOOD

Beitragvon Santini » 24. Aug 2010, 01:14

Thanks. 8-)

Von dieser Doku hatte ich bereits mal gehört.

Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild

(Wer es net weiß: Das fesche Mädl der "BMX-Bande" ist Nicole Kidman in einem ihrer ersten Filmauftritte.)


"In The Man From Hong Kong George Lazenby was set on fire because a stunt double wouldn’t look as convincing. Of course, Lazenby was burned performing this stunt and he became so angry that he punched the director.

While making the horror film Thirst, Henry Silva refused to hang out of real helicopter. The director found a crane and told Silva that they would suspend him only a few feet off the ground and fake the shot. Once filming started the crane was raised 70 feet into the air with Silva hanging on for dear life.

If you love film then I think you’ll find this documentary to be very entertaining. The opening title sequence and production value are top notch and you’ll be amazed at some of the stories that come out of the interviews."



www.youtube.com Video From : www.youtube.com



Kommt jetzt unmittelbar auf die Einkaufsliste. ;)
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: NOT QUITE HOLLYWOOD

Beitragvon Paco » 13. Mär 2012, 10:15

Die Doku habe ich neulich mit zwei Kumpels und einigen Bierchen mehr genießen dürfen und kann eine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen: Unterhaltsamer kann eine Filmdoku nicht mehr sein :thup:

Und hochinteressant ist sie außerdem. Kaum zu fassen, wieviel bekannte Regísseure alle aus Down Under kommen :o

Neben Beteiligten der umfangreichen Filmauswahl, die in der Doku bearbeitet wird, kommt auch Tarantino zu Wort, der eloquent wie immer seiner Begeisterung für Ozploitation Luft macht und die EInflüsse auf seine eigenen Filme aufzeigt.

Außerdem erhält man viele Anregungen, welche verborgenen Schätze der 70er und 80er man noch entdecken könnte. Das ist bei Dokus dieser Art immer ein höchst wilkommener Bonus.

Meine Wertung: 10/10
Benutzeravatar
Paco
 
Beiträge: 496
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: NOT QUITE HOLLYWOOD

Beitragvon Paco » 13. Mär 2012, 10:57

P.S. Hatte vergessen zu erwähnen, dass man die englische DVD hinterher geworfen bekommt: bei amazon.co.uk kostet sie zur Zeit gerade mal 3,19 GBP zzgl Versand, bei play.com kriegt man sie ab 4,07 Euro inkl. Versand.
Benutzeravatar
Paco
 
Beiträge: 496
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: NOT QUITE HOLLYWOOD

Beitragvon Onkel Joe » 25. Mär 2012, 19:54

Ein großartige Doku. die mir heute Nacht jede menge Spaß bereitet hat, einfach nur WOW :thup: .
Kann ich jedem nur empfehlen, ganz dicke 8/10.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Not quite Hollywood - Mark Hartley (2008)

Beitragvon jogiwan » 14. Nov 2012, 21:02

Not quite Hollywood

Bild

Originaltitel: Not quite Hollywood

Herstellungsland: Australien, USA / 2008

Regie: Mark Hartley

Mitwirkende (Doku): Quentin Tarantino, Henry Thomas, Jamie Lee Curtis, Dennis Hopper

Story:

Regisseur Mark Hartley geht der Faszination des australischen Exploitation-Kinos auf den Grund, stellt dabei die verschiedensten “Ozploitation“-Subgenres und wichtigsten Filme vor und sammelt Statements damaliger Filmemacher, beteiligter Schauspieler und prominenter “Fans“ wie Quentin Tarantino... (quelle: ofdb.de)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26343
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Australien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker