Mad Max: Fury Road - George Miller (2015)

Moderator: jogiwan

Mad Max: Fury Road - George Miller (2015)

Beitragvon purgatorio » 1. Apr 2015, 09:39

Bild


Deutscher Titel: Mad Max: Fury Road
Originaltitel: Mad Max: Fury Road

Bild

Regie: George Miller
Produktionsland: Australien (2015)

Darsteller: Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult, Zoë Kravitz, Rosie Huntington-Whiteley, Riley Keough, Nathan Jones, Megan Gale, Hugh Keays-Byrne, Josh Helman, Debra Ades, Abbey Lee...

Story:
folgt noch, wird aber über "2 Stunden Verfolgungsjagd in Endzeitkulisse" nicht hinaus gehen...
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Mad Max: Fury Road - George Miller (2015)

Beitragvon purgatorio » 1. Apr 2015, 10:21

...das bisherige Material in Chronologie.

First Look und der Aufschrei durch die Fangemeinde - Ende Juli des letzten Jahres wurde auf der ComicCon der erste Trailer präsentiert. George Miller hat seinem eigenen Mythos einen vollständig überstylten Neueintrag verpasst. Tom Hardy macht offenbar eine hervorragende Figur als Mel Gibson-Nachfolger. Der Trailer folgt zudem einer fantastischen Dramaturgie und hebt sich angenehm aus dem Einheitsbrei heraus - GRANDIOS:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Im Dezember 2014 folgte der Theatrical Teaser Trailer, dessen Spannungskurve abermals Maßstäbe setzt - und ja, der Look scheint dies auch zu tun. Gänsehaut und Actionfieber:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Als Bonbon folgte die Kurzfassung für den japanischen Markt, die sich auf den Krawall konzentrierte:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


...und last but not least knallte man in der vergangenen Nacht den finalen Main Trailer auf den Markt, der mit viel neuem Material die Wartezeit bis Mitte Mai unerträglich macht:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com


...wenn George Miller nach diesem Rundumschlag den Film vergeigt, wird ihn die Fangemeinde zerpflügen. Ich denke, dass ihm das durchaus bewusst ist, zumal ihm sein Gesamtwerk sicherlich ausreichend am Herzen liegen wird. Das kürzlich erteilte R-Rating für den amerikanischen Markt scheint zudem zu bestätigen, dass er seiner eigenen Tradition verpflichtet blieb. Ich bin hochgradig optimistisch und extrem angefixt! 8-)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Mad Max: Fury Road - George Miller (2015)

Beitragvon Die Kroete » 6. Apr 2015, 10:17

Soll am 14 Mai in den Kinos starten und inhaltlich eher ein Remurks zu Teil 2 sein, statt einer wirklichen Fortsetzung. Anders gesagt: Viel Action, wenig Sinn, ganz zu schweigen von neuen Ideen!

..und Tom Hardy? Na, ja... :wart:
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1250
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Mad Max: Fury Road - George Miller (2015)

Beitragvon jogiwan » 6. Apr 2015, 10:29

Auch der neue Trailer überzeugt so gar nicht und ich bleib lieber bei Neil Marshalls "Doomsday" ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26346
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Mad Max: Fury Road - George Miller (2015)

Beitragvon Blap » 6. Apr 2015, 11:17

Ray Stevenson wäre vermutlich die bessere Wahl gewesen, er gefiel mir schon als Punisher sehr gut. Aber was soll überhaupt das Geheule vor einer eventuellen Sichtung der Sause. ;)
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4111
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Mad Max: Fury Road - George Miller (2015)

Beitragvon Die Kroete » 6. Apr 2015, 14:44

Blap hat geschrieben:Ray Stevenson wäre vermutlich die bessere Wahl gewesen, er gefiel mir schon als Punisher sehr gut. Aber was soll überhaupt das Geheule vor einer eventuellen Sichtung der Sause. ;)


Nun, es gibt hier Leute, die sind über-begeistert, gerade auch wegen den Trailern! :mrgreen:
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1250
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Mad Max: Fury Road - George Miller (2015)

Beitragvon purgatorio » 6. Apr 2015, 15:18

Die Kroete hat geschrieben:Nun, es gibt hier Leute, die sind über-begeistert, gerade auch wegen den Trailern! :mrgreen:


so sieht es wohl aus ;) ich habe aber mit Tom Hardy auch kein Problem :nick:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Mad Max: Fury Road - George Miller (2015)

Beitragvon purgatorio » 29. Apr 2015, 10:34

OK, dass so kurz vor Kinostart noch ein neuer Trailer kommt, ist vielleicht unnötig... aber was soll's

www.youtube.com Video From : www.youtube.com
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Mad Max: Fury Road - George Miller (2015)

Beitragvon Die Kroete » 29. Apr 2015, 19:15

purgatorio hat geschrieben:OK, dass so kurz vor Kinostart noch ein neuer Trailer kommt, ist vielleicht unnötig... aber was soll's

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


...und für sowas brauch man 12 Jahre um es zu planen, drehen und fertigzustellen ?! :palm:
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1250
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Mad Max: Fury Road - George Miller (2015)

Beitragvon italostrikesback » 1. Mai 2015, 09:16

Eigentlich muß ich nur die Trailer anschauen und kann den Film gleich ablehnen. Daran ist so gut wie alles CGI und nichs mehr natürlich. Eigentlich brauche ich sowas nicht ABER es ist Mad Max und es ist George Miller, deswegen werde ich dem Film eine Chance geben. Falls ich an diesem Film Spaß haben werde, liegt es mit Sicherheit am Wahnwitz aber nicht an den CGI Tricks.
italostrikesback
 
Beiträge: 605
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Australien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker