Crocodile Dundee - Peter Faiman (1986)

Moderator: jogiwan

Crocodile Dundee - Peter Faiman (1986)

Beitragvon purgatorio » 15. Jul 2013, 15:45

CROCODILE DUNDEE
EIN KROKODIL ZUM KÜSSEN


Bild

Deutscher Titel: Crocodile Dundee - Ein Krokodil zum Küssen
Originaltitel: Crocodile Dundee

Regie: Peter Faiman
Produktionsland: Australien (1986)

Darsteller: Paul Hogan, Linda Kozlowski, John Meillon, David Gulpilil, Ritchie Singer, Maggie Blinco, Steve Rackman, Gerry Skilton, Terry Gill, Peter Turnbull, Christine Totos, Graham 'Grace' Walker ...

Story:
Aufgrund eines Zeitungsberichtes über einen Australier, der einen Krokodilangriff überlebt hat, reist die Journalistin Sue Charlton in das australische Outback und lernt dort das charismatische Rauhbein Mick "Crocodile" Dundee kennen, eine ironische Mischung aus Trapper und Aboriginees-Einflüßen. Sie begleitet ihn auf einem Trip zum Ort des Angriffs und bittet ihn anschließend, sie nach Amerika zu begleiten. Dundee willigt ein und so kommt der Hinterwäldler mit den durch und durch korrekten Ansichten und den skurilen Eigenheiten nach Big Apple...

(via ofdb)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Crocodile Dundee - Peter Faiman (1986)

Beitragvon purgatorio » 16. Jul 2013, 08:31

CROCODILE DUNDEE – Ein Krokodil zum Küssen (CROCODILE DUNDEE, Australien 1986, Regie: Peter Faiman)

CROCODILE DUNDEE bietet eine klassische und stringent erzählte Geschichte. Eine Reporterin begibt sich mit dem Krokodiljäger Dundee tief in die Wildnis von Down Under. Anschließend, quasi diametral, werden die Rollen getauscht und die Reporterin mimt die Wildführerin auf dem Big Apple…

Der Film kommt, trotz sehr einfacher und unspektakulärer Geschichte, mit unglaublich viel Charme daher. Die Outback-Naivität im Kontext des Großstadt-Molochs ist herzerwärmend! Und klassisch-markante Sätze zum Aufstocken des eigenen Zitateschatzes werden auch in einem ansprechenden Takt serviert – Klassiker: „Das ist doch kein Messer! DAS IST EIN MESSER!!!“ oder auch: Typ mit Dame am Tresen, Dundee dahinter. Typ: „Ich nehme zwei Martini“ Barkeeper zu Dundee: „Und sie, Sir?“ Dundee: „Ich nehme auch zwei! Und ein Bier!“
Großartig-seichte Unterhaltung: 8/10
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14600
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Crocodile Dundee - Peter Faiman (1986)

Beitragvon Onkel Joe » 18. Jul 2013, 18:54

purgatorio hat geschrieben:CROCODILE DUNDEE – Ein Krokodil zum Küssen/Großartig-seichte Unterhaltung: 8/10


Ja sehr nett und das auch heute noch. Beide Filme damals im Kino gesehen und Teil 1 schaue ich alle 3 bis 4 Jahre mal im TV und freu mich bzw. verbringe einen netten ruhigen Abend.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14347
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Crocodile Dundee - Peter Faiman (1986)

Beitragvon Blap » 18. Jul 2013, 22:21

purgatorio hat geschrieben:„Das ist doch kein Messer! DAS IST EIN MESSER!!!“


Ein guter Gag, das war es auch schon. Bin sicher kein Mainstreamverächter, doch hier zeigt der Stoff für die Masse sein ödes Gesicht.

Mit viel gutem Willen 4/10 (untere Mittelklasse)
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4115
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Crocodile Dundee - Peter Faiman (1986)

Beitragvon Onkel Joe » 18. Jul 2013, 22:31

Blap hat geschrieben:Ein guter Gag, das war es auch schon. Bin sicher kein Mainstreamverächter, doch hier zeigt der Stoff für die Masse sein ödes Gesicht.

Mit viel gutem Willen 4/10 (untere Mittelklasse)


Da haste an diesem Film aber noch nie wirklich Spaß gehabt oder ??
Ich meine das ist nicht der Überknaller und gut gealtert ist der auch nicht aber 4/10 ist ja "Gurke".
Ich finde diesen Streifen schon noch liebenswert und zum Kaffee und Kuchen reicht der Dicke.

Wo ist eigentlich "Der Kartoffel" und seine Bewertung zu diesem Film??
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14347
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Crocodile Dundee - Peter Faiman (1986)

Beitragvon Blap » 18. Jul 2013, 22:34

"Gurke" wäre ein Bewertung unterhalt 4/10. Mich lässt der Humor des Streifens kalt, konnte mit dem Teil tatsächlich noch nie viel anfangen. Kann ich ertragen, muß ich aber nicht haben.
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4115
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Crocodile Dundee - Peter Faiman (1986)

Beitragvon buxtebrawler » 18. Jul 2013, 23:16

Ist mir natürlich ein Begriff. Als Kiddie wollte ich den sehr gerne mal gucken, aber ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, ob es mal dazu kam... :-? Evtl. nur auszugsweise? Keine Erinnerung mehr dran.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23271
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Crocodile Dundee - Peter Faiman (1986)

Beitragvon ugo-piazza » 18. Jul 2013, 23:44

Och, ich fand den eigentlich ganz nett.

"Das soll ein Messer sein? DAS ist ein Messer!"
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8388
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Crocodile Dundee - Peter Faiman (1986)

Beitragvon dr. freudstein » 19. Jul 2013, 00:19

Als Teenie fand ich den schon ganz ok. Hab den auch hier im Kino gesehen. Aber heute hätte ich da keinen Bock mehr drauf. Vor einigen Jahren kam der im TV, ich hab angefangen, ihn zuschauen und dann umgeschaltet.Ein Film, der damals mal ganz nett anzusehen war, aber nicht gut altert.
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Australien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
web tracker