Braindead - Peter Jackson (1992)

Moderator: jogiwan

Re: Braindead - Peter Jackson

Beitragvon purgatorio » 8. Mai 2012, 19:25

jogiwan hat geschrieben:kennt man das bei euch nicht? "damals im 11er-Jahr" = zu einer längst vergangenen Zeit, meist in einem spöttischen und abwertenden Kontext! ;)


wieder was gelernt auf http://www.deliria-teilvölkerverständigung.de :mrgreen:
Du Fuchs :P







EDIT: nu erklär mir mal einer, wo der Hyperlink ins leere herkommt :?
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Braindead - Peter Jackson

Beitragvon ugo-piazza » 8. Mai 2012, 19:46

purgatorio hat geschrieben:
jogiwan hat geschrieben:kennt man das bei euch nicht? "damals im 11er-Jahr" = zu einer längst vergangenen Zeit, meist in einem spöttischen und abwertenden Kontext! ;)


wieder was gelernt auf http://www.deliria-teilvölkerverständigung.de :mrgreen:
Du Fuchs :P







EDIT: nu erklär mir mal einer, wo der Hyperlink ins leere herkommt :?


Es gibt keine "ö"s in Links.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8379
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Braindead - Peter Jackson

Beitragvon purgatorio » 8. Mai 2012, 19:58

ugo-piazza hat geschrieben:Es gibt keine "ö"s in Links.


hehe... schon klar. das war auch nur ein Scherz, die Seite gibt's ja nicht wirklich. Der Hyperlink wurde automatisch gesetzt, das irritierte mich etwas. aber genug des offtopic :opa:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14597
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Braindead - Peter Jackson

Beitragvon buxtebrawler » 9. Mai 2012, 16:06

jogiwan hat geschrieben:kennt man das bei euch nicht? "damals im 11er-Jahr" = zu einer längst vergangenen Zeit, meist in einem spöttischen und abwertenden Kontext! ;)


Nee, hör ich zum ersten Mal. Ebenfalls zum ersten Mal höre ich, dass Teenager "Braindead" nicht lustig fanden und er ihnen den Abend verdorben hat. :shock:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23228
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Braindead - Peter Jackson

Beitragvon jogiwan » 9. Mai 2012, 16:15

Bildungsauftrag erfüllt! :D
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26348
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Braindead - Peter Jackson

Beitragvon McBrewer » 22. Mai 2012, 20:53

Bild

Wenn man Mitte der Neunziger Horrorfilmfan war, kam man(n) um BRAINDEAD nicht herum :twisted:
So auch ich, hatte ich doch schon URBANE Legenden über diesen Film gehört.
Irgendwann wurde mir dann auch das sagenhafte Angebot unterbreitet, für lächerliche 20,-DM das (gekürzte :bang: ) Videotape zu erwerben, was ich natürlich auch tat & dieser würde natürlich sofort in den Adelsstand des Gorefilms erhoben. :thup:
Selten hatte ich bisher solch ein Mischung aus Slapstick & Blutgemetzel gesehen. Alles so herrlich überdreht das ich jede neue Szene erneut abfeierte. Die Videokassette ging dann auch durch dutzende Teenagerhände bis ich dann irgendwann die ungekürzte :sabber: Fassung (in der LaserParadise "Christmas Collection") bekam & sah. Da hatte mich dieser Film zum zweiten Mal geflasht !
Auf jeden Fall ein Film, der auch nach 20 Jahren noch wunderbar funktioniert...
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2241
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Braindead - Peter Jackson

Beitragvon Onkel Joe » 22. Mai 2012, 22:03

...die Tischdecke finde ich auch recht scharf :mrgreen: , ist die aus Mama, Papa, Zombie oder ist das dein PC Deckchen :kicher: ?!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14326
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Braindead - Peter Jackson

Beitragvon dr. freudstein » 22. Mai 2012, 22:11

Onkel Joe hat geschrieben:...die Tischdecke finde ich auch recht scharf :mrgreen: , ist die aus Mama, Papa, Zombie oder ist das dein PC Deckchen :kicher: ?!


:lol: na ja ich denk mal, die Frau(ke) ist für die Einrichtung zuständig (oder die Oma) :mrgreen:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Braindead - Peter Jackson

Beitragvon McBrewer » 22. Mai 2012, 22:36

dr. freudstein hat geschrieben:
Onkel Joe hat geschrieben:...die Tischdecke finde ich auch recht scharf :mrgreen: , ist die aus Mama, Papa, Zombie oder ist das dein PC Deckchen :kicher: ?!


:arrow: die Oma :!: :opa:
:mrgreen:
(aus Platzgründen stehen die "alten" Sachen alle bei den Großeltern)
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2241
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Braindead - Peter Jackson

Beitragvon igore » 22. Mai 2012, 23:05

McBrewer hat geschrieben:Auf jeden Fall ein Film, der auch nach 20 Jahren noch wunderbar funktioniert...


eijeijei, ist das tatsächlich schon 20 jahre her..... :shock: :shock:
Benutzeravatar
igore
 
Beiträge: 234
Registriert: 12.2009
Wohnort: hamburg
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Australien"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker