Police Story - Jackie Chan (1985)

Moderator: jogiwan

Police Story - Jackie Chan (1985)

Beitragvon jogiwan » 8. Dez 2017, 09:13

Police Story

Bild

Originaltitel: Ging Chat Goo Si

Herstellungsland: Hongkong / 1985

Regie: Jackie Chan

Darsteller: Jackie Chan, Brigitte Lin, Maggie Cheung, Bill Tung, Chu Yuan

Story:

Nach einer gelungenen Polizeioperation mit ordentlich Kollateralschaden sitzt der mächtige Drogen-Boss Chee durch die tatkräftige Unterstützung des unkonventionellen Polizisten Kevin Chan in Untersuchungshaft, während dessen Sekretärin als Kronzeugin ebenfalls hops genommen wird. Als die junge Dame bis zur Gerichtsverhandlung einen Personenschützer zugeteilt bekommen soll, fällt die Wahl auf den mittlerweile beförderten Kevin, der von der Idee wenig begeistert ist. Prompt kommt ihm die junge Dame abhanden und als auch Chee durch die Arbeit seines windigen Anwalts ebenfalls entlassen werden muss, gerät Kevin selbst in die Schusslinie des Drogenkartells, korrupten Polzisten und seiner Auffassung von Gerechtigkeit.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29029
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Police Story - Jackie Chan (1985)

Beitragvon jogiwan » 8. Dez 2017, 09:13

Von Jackie Chan wusste ich bislang eigentlich nur, dass er seit den Siebzigern unzählige Filme gedreht hat, auch als Regisseur aktiv ist und seine Stunts prinzipiell selber macht. Dank dem diesjährigen Wichteln hab ich nun aber auch diese Bildungslücke schließen können und mit „Police Story“ meinen ersten Streifen mit ihm bzw. aus der Asia-Action-Komödienkiste gucken dürfen. Auffällig ist hier auf jeden Fall der im Vergleich zur minimalen Story immens hohe Action-Anteil, der offensichtlich auch keine Rücksicht auf Mühen, Kosten oder Komparsen nimmt. Gleich zu Beginn wird ein Dorf verwüstet, dann ein Bus und jede Menge Autos geschrottet und im Finale geht es in einem Einkaufszentrum so ordentlich zur Sache, sodass sich jeder Glasermeister die Hände reibt. Die Mischung aus Slapstick, Humor und Kawumm hat aber nicht so wirklich meinen Geschmack getroffen und die deutsche Kalauer-Synchro torpediert die eigentlich ernste Geschichte über die Machenschaften eines Drogenkartells ja ebenfalls. So richtig wollen sich die unterschiedlichen Elemente meines Erachtens auch nicht zusammenfügen und „Police Story“ macht auch erst keinen Hehl daraus, was hier im Vordergrund steht. Wenn man sich die Zahl der Nachfolger und die Bewertungen auf der OFDB so ansieht, dürfte Chan ja doch den Geschmack seiner Fans getroffen haben und die Action wirkt auch heutzutage noch ziemlich spektakulär, während wir über so etwas wie Spannungsbogen, Logik und Figurenzeichnung hier an dieser Stelle doch lieber wohlwollend den Mantel des Schweigens ausbreiten.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 29029
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Police Story - Jackie Chan (1985)

Beitragvon Onkel Joe » 9. Dez 2017, 16:03

Die Action und die Stunts in diesem Film sind gnadenlos gut, hier werden alle Register gezogen und der Film ist wirklich ein Klassiker seines Genres.
Dicke 9/10.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 15260
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Asia"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker