DRITTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER BREMEN

Bava, Argento, Martino & Co. Schwarze Handschuhe, Skalpell & Thrills

Moderator: jogiwan

Re: DRITTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER BREMEN

Beitragvon Arkadin » 7. Feb 2013, 09:47

purgatorio hat geschrieben:
Arkadin hat geschrieben: Da zeigen wir Euch dann auch den Spuckstein. :nick:


:o Spuckt der Stein oder will er bespuckt werden :? ich fühle mich um eine weitere Attraktion bedrogen - das ist durch nichts zu rechtfertigen :opa:


Komm doch nochmal vorbei und leg Dich drauf. Dann wirst du ja sehen, was passiert. :mrgreen:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 7378
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: DRITTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER BREMEN

Beitragvon ugo-piazza » 27. Sep 2014, 00:12

Arkadin hat geschrieben:
Bonpensiero hat geschrieben:Jup, die machen da ja auch sehr gute Cocktails. :lol: :prost:


Ich sehe schon, der Bonpensiero kennt sich da besser aus als ich. Ich hatte gedacht auf den Höfen wäre alles tot? Egal, hiermi wird der Bonschi zum Party-Minister ernannt. :prost:



Noch vor kurzer Zeit mussten Arkschi, Karlschi und ich ja feststellen, dass es dort so tot war, dass wir nicht einmal den Versuch eines erstklassigen Suizids unternehmen konnten.


Aber wenn unsere Bremer Fraktion jetzt ein paar Euros ausgibt, dann wird's da auch wieder was. Kann, mutt, löppt. :D

http://www.zvg-portal.de/index.php?butt ... and_abk=hb
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7972
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: DRITTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER BREMEN

Beitragvon Bonpensiero » 27. Sep 2014, 07:22

Ja, das empfehlenswerte 1st Class Suicide wollte sich afaik eine neue Location suchen. Und das wird wahrscheinlich wieder mit der von ihnen bekannten Ruhe angegangen. Man muss sich ja auch mal vom Feiern erholen.
Benutzeravatar
Bonpensiero
 
Beiträge: 896
Registriert: 01.2011
Geschlecht: männlich

Re: DRITTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER BREMEN

Beitragvon ugo-piazza » 27. Sep 2014, 10:26

Hm, da der von mir eingestellte Link nicht zu funktionieren scheint,

hier mal reinkopiert, die Info, die ich eigentlich geben wollte

zvg-portal hat geschrieben:Art der Versteigerung: Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung
Grundbuch:

Vorstadt R 57 Blatt 2084
Objekt/Lage: Wohn-/Geschäftshaus: Auf den Häfen 12-15, Gertrudenstr. 27, 32 und nahe Ostendorpstr. , 28203 Bremen, Ostertor
Beschreibung:

diverse Wohn- und Geschäftshäuser, gelegen um einen Innenhof; schwerpunktmäßig Gastronomie und Ladennutzung sowie mehrere Wohnungen, vereinzelt Büro- oder sonstige Nutzungsformen, ein Blockheizkraftwerk; gesamte Wohn/Nutzfläche einschließlich Nebenflächen ca. 5.175 m²
Verkehrswert in €:

3.750.000,--
Termin: Mittwoch, 19. November 2014, 09:15 Uhr
Ort der Versteigerung: Amtsgericht Bremen, Ostertorstraße 25/31, Zimmer (Saal) 108
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7972
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: DRITTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER BREMEN

Beitragvon FarfallaInsanguinata » 27. Sep 2014, 23:05

ugo-piazza hat geschrieben:
zvg-portal hat geschrieben:Verkehrswert in €:

3.750.000,--


Das ist ja fast meine Kragenweite, genial! Ich ziehe wieder nach Bremen und werde Geschäftsfrau. :D
~ VORSICHT! Off Topic ~
Benutzeravatar
FarfallaInsanguinata
 
Beiträge: 1124
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich

Re: DRITTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER BREMEN

Beitragvon karlAbundzu » 28. Sep 2014, 10:37

das problem dort ist ja, dass man nicht genau weiß, wie sehr der Boden verseucht ist, so dass es seit geraumer Zeit eigentlich keine Interessten gibt, da die Nachfolgekosten nicht abzushätzen sind.... so stirbt es da langsam aus....
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3766
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: DRITTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER BREMEN

Beitragvon ugo-piazza » 28. Sep 2014, 20:23

karlAbundzu hat geschrieben:das problem dort ist ja, dass man nicht genau weiß, wie sehr der Boden verseucht ist, so dass es seit geraumer Zeit eigentlich keine Interessten gibt, da die Nachfolgekosten nicht abzushätzen sind.... so stirbt es da langsam aus....


Bodenverseuchungen werden allgemein überschätzt, das Rauchen schädigt ja schon genug die Gesundheit, da kommt es auf das Gift im Boden doch gar nicht mehr an... ;)
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7972
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: DRITTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER BREMEN

Beitragvon purgatorio » 29. Sep 2014, 11:14

:lol:
ich dachte ja, dass das Forum mal wieder falsche Daten anzeigt - warum sollte nach so langer Zeit hier im Faden nochmal diskutiert werden? Aber es entpuppt sich als Bremer Privatrunde :thup:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14260
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: DRITTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER BREMEN

Beitragvon ugo-piazza » 1. Dez 2014, 12:03

purgatorio hat geschrieben:Jogi, gerade hab ich in den Nachrichten gesehen, was wir uns in Bremen NICHT angesehen haben: das sog. Bremer Loch. Ein Gulli, dass Tiergeräusche macht wenn man Geld hinein wirft! Jetzt hab ich das dumme Gefühl etwas verpasst zu haben :( und von den Ortskundigen hat es keiner berichtet :cry: TIERGERÄUSCHE! Aus einem GULLI! :lol:


Leider machte der Gulli trotz Geldspende keinerlei Geräusche, wie ich nun feststellen musste. :(

(Die nach mir kommenden Kinder machten die gleiche Erfahrung und wären natürlich sehr enttäuscht)

Und überhaupt: Besagter Gulli liegt direkt vor dem Bremer Parlamentsgebäude, wahrscheinlich soll er nur das andere Bremer Loch (nämlich das Haushaltsloch) verkleinern... :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 7972
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: DRITTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER BREMEN

Beitragvon karlAbundzu » 1. Dez 2014, 15:08

die tiergeräusche können wir uns nicht mehr leisten....
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 3766
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Gialli"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker