ACHTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER MÜNCHEN

Bava, Argento, Martino & Co. Schwarze Handschuhe, Skalpell & Thrills

Moderator: jogiwan

Re: ACHTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER MÜNCHEN

Beitragvon jogiwan » 10. Okt 2017, 07:59

sieht gut aus, sieht sogar sehr gut aus! :nick:

Bild
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27190
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: ACHTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER MÜNCHEN

Beitragvon buxtebrawler » 10. Okt 2017, 08:03

jogiwan hat geschrieben:sieht gut aus, sieht sogar sehr gut aus! :nick:


:thup:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23890
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: ACHTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER MÜNCHEN

Beitragvon DrDjangoMD » 10. Okt 2017, 09:35

Arkadin hat geschrieben:Wichtige Info für alle Zugfahrer: Checkt unbedingt noch einmal Eure Verbindungen.
Ich habe die Tickets im Internet über mein Bahn-Konto gekauft und jetzt zwei Emails bekommen, dass sich jeweils die Zeiten für Hin- und Rückfahrt geändert haben. Ich denke mal, wer sein Ticket am Schalter gekauft hat, bekommt diese Info nicht.

Bei mir ist es jetzt so, dass mein Zug am Donnerstag hin zwar pünktlich abfährt, aber 25 Minuten später als ursprünglich angekündigt ankommt. Das ist ja kein Bein ab. Aber bei der Rückfahrt am Sonntag startet der IC bereits um 11:09 statt wie auf dem Ticket ausgedruckt um 11:22. Ohne die Info hätte ich am Sonntag noch nicht mal mehr die Rücklichter des Zuges gesehen, obwohl ich eigentlich pünktlich am Bahnhof gewesen wäre.


Vielen Dank für die Info!!! Wenn Mr. Internet mir das richtige sagt, fährt mein Zug nach München auch etwas früher ab als geplant. Das wäre zwar keine Tragik, da ich sowieso dazu tendiere, bei so wichtigen Terminen eine halbe Ewigkeit zu früh am Bahnhof zu sein, aber trotzdem, gut zu wissen. :(

Ich werde übrigens am Donnerstag zu Mittag schon in München sein und habe vor, Donnerstag Nachmittag und Freitag unter tags mir ein wenig die Stadt anzusehen. Mich interessieren einige Museen, die sie dort haben (vor allem die Alte Pinakothek, aber auch das bayerische Nationalmuseum, vielleicht auch das deutsche Nationalmuseum und die staatliche Antikensammlung), die Innenstadt mit ihren wunderschönen Stadttoren möchte ich mir ansehen und wenn die liebe Sonne lacht durch den englischen Garten flanieren. Sollte noch jemand Interesse an einem Stadtbummel und/oder einer Museums-Tour haben, können wir uns gerne per PN zusammenschließen. :)
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4298
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: ACHTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER MÜNCHEN

Beitragvon Arkadin » 10. Okt 2017, 09:54

Pinakothek musste ich jetzt googlen. :oops:
Sag doch gleich Gemäldegallerie!

Wenn jetzt nichts mehr dazwischen kommt, sollte ich am Donnerstag so ab 22:30 im Hotel sein.
Falls da noch jemand Lust hat, wäre ich einem gemeinsamen Absacker an der Bar oder anderswo nicht abgeneigt.

Am Freitag habe ich auch einen Stadtbummel geplant. Museum eher nicht, würde lieber was von der Stadt sehen.
Und das Filmmuseum München ist scheinbar ja leider auch kein "echtes" Museum, sondern eher eine Kinemathek, oder? https://www.muenchner-stadtmuseum.de/sa ... useum.html
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8226
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: ACHTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER MÜNCHEN

Beitragvon jogiwan » 10. Okt 2017, 10:13

DrDjangoMD hat geschrieben:Sollte noch jemand Interesse an einem Stadtbummel haben, können wir uns gerne per PN zusammenschließen. :)


Ich nehme stark an, dass wir uns ohnehin wieder über den Weg laufen - das war bis jetzt zum Glück noch immer der Fall! ;)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27190
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: ACHTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER MÜNCHEN

Beitragvon DrDjangoMD » 10. Okt 2017, 10:34

jogiwan hat geschrieben:Ich nehme stark an, dass wir uns ohnehin wieder über den Weg laufen - das war bis jetzt zum Glück noch immer der Fall! ;)


Darauf habe ich auch schon spekuliert. :mrgreen:
Benutzeravatar
DrDjangoMD
 
Beiträge: 4298
Registriert: 05.2011
Wohnort: Wien, Österreich
Geschlecht: männlich

Re: ACHTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER MÜNCHEN

Beitragvon Salvatore Baccaro » 10. Okt 2017, 11:29

Arkadin hat geschrieben:Und das Filmmuseum München ist scheinbar ja leider auch kein "echtes" Museum, sondern eher eine Kinemathek, oder? https://www.muenchner-stadtmuseum.de/sa ... useum.html

Immerhin zeigen die dort aber kurz vor bzw. parallel zu Fernando di Leo offenbar tatsächlich Veit Harlans mich nach jeder Sichtung staunend zurücklassende kinematographische Kampfschrift gegen Homosexuelle und Moderne Kunst ANDERS ALS DU UND ICH! :shock:

Ich bin Donnerstag wohl schon gegen halb zwölf in München - von daher allen kulturellen Schandtaten nicht abgeneigt...
Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
 
Beiträge: 1243
Registriert: 09.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Re: ACHTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER MÜNCHEN

Beitragvon karlAbundzu » 10. Okt 2017, 13:50

Arkadin hat geschrieben:Wichtige Info für alle Zugfahrer: Checkt unbedingt noch einmal Eure Verbindungen.
Ich habe die Tickets im Internet über mein Bahn-Konto gekauft und jetzt zwei Emails bekommen, dass sich jeweils die Zeiten für Hin- und Rückfahrt geändert haben. Ich denke mal, wer sein Ticket am Schalter gekauft hat, bekommt diese Info nicht.

Bei mir ist es jetzt so, dass mein Zug am Donnerstag hin zwar pünktlich abfährt, aber 25 Minuten später als ursprünglich angekündigt ankommt. Das ist ja kein Bein ab. Aber bei der Rückfahrt am Sonntag startet der IC bereits um 11:09 statt wie auf dem Ticket ausgedruckt um 11:22. Ohne die Info hätte ich am Sonntag noch nicht mal mehr die Rücklichter des Zuges gesehen, obwohl ich eigentlich pünktlich am Bahnhof gewesen wäre.

Interessanterweise hat mir der Verspätungsalarm für die Rückfahrt bescheid gesagt. Nun schaute ich mal für die Hinfahrt nach und stellte fest, dass es die so nicht mehr gibt. Ursprünglich sollte ich von Hannover mit dem ICE durchfahren, der fährt aber nur bis Nürnberg, und dann könnte ich in einem IC umsteign und bräuchte ein halbe Stunde länger. Nicht so tragisch, hätten sie mir aber eigentlich auch bescheid sagen können. Ich versuche nun den durchgängigen ICE um 9:15 zu nehmen, wie ursprünglich mein Plan war.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4610
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: ACHTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER MÜNCHEN

Beitragvon Asa Vajda » 10. Okt 2017, 20:33

Danke für eure Hinweise wegen den Zugverbindungen. Unser eigentlich gebuchter Zug für die Rückfahrt existiert wohl auch nicht mehr. :angst: Doof, wenn man wie wir ein Ticket mit Zugbindung gebucht hat. Werde mich da die Tage noch versuchen schlau zu machen was das nun heißt...
"Abashed the Devil stood and felt how awful goodness is."
Benutzeravatar
Asa Vajda
 
Beiträge: 100
Registriert: 01.2010
Wohnort: cimitero senza croci
Geschlecht: weiblich

Re: ACHTES OFFIZIELLES FORENTREFFEN: DELIRIA ÖVER MÜNCHEN

Beitragvon Brainbug » 11. Okt 2017, 07:03

Asa Vajda hat geschrieben:Danke für eure Hinweise wegen den Zugverbindungen. Unser eigentlich gebuchter Zug für die Rückfahrt existiert wohl auch nicht mehr. :angst: Doof, wenn man wie wir ein Ticket mit Zugbindung gebucht hat. Werde mich da die Tage noch versuchen schlau zu machen was das nun heißt...


Du kannst in so einem Fall einen anderen Zug nehmen!

Siehe Gültigkeit von Tickets und Reservierungen
Benutzeravatar
Brainbug
 
Beiträge: 77
Registriert: 01.2013
Wohnort: Matool
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Gialli"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste