Zombie - George A. Romero (1978)

Moderator: jogiwan

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon Onkel Joe » 4. Apr 2015, 00:17

Bild

Bild


Demnächst also in echtem 3D und Savini hat wohl schon verlauten lassen das Ihm diese Version gefällt. Er ist kein großer Fan von nachträglich überarbeiteten Filmen aber es wäre ordentlich gemacht und würde wirklich passen. 6 Mio.$ Dollar hätte der Spaß gekostet. Ich selbst hoffe das wir das evtl. auch so in die Deutschen Kinos bekommen.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14594
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon Onkel Joe » 26. Apr 2015, 16:19

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


"Zombie- Dawn of the Dead" Perfect Collection- Japan LD Set
Einer der "Dawn" Items überhaupt , dafür würde so manch Sammler jede Menge Kohle auf den Tisch legen. Kostenpunkt in diesem Zustand um die 500,- Euro.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14594
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon purgatorio » 8. Aug 2015, 17:56

ZOMBIE (DAWN OF THE DEAD, USA, Italien 1978, Regie: George A. Romero)

Ich bin einigermaßen ratlos. Habe erstmals den Romero-Cut sehen und vor allem hören wollen! Aber was NSM hier vertrieben hat, kann doch unmöglich eben dieser sein?!

Bild

Der Ton springt von Goblin zu etwas, das gelegentlich sogar nach dem klingt, was Romero auch angedachte. Dann springen die Goblin-Tracks jedoch auch unnatürlich untereinander, kaum synchron und überhaupt hochgradig laienhaft. Selbiges gilt für die Synchro, die Gespräche einfach abbricht oder gleich unvollständig (tatsächlich nur Wortfetzen) einspielt - ganz katastrophal schlimm in den ersten 20 Min., wo zudem Gewalt zu fehlen scheint. Nachvollziehbarkeit ist hier kaum vorhanden. Zudem scheint mir der Schnitt überaus dilettantisch zu sein. Ich kann hier doch unmöglich die Arbeit aus Romeros Hand beschreiben, oder? Ich hoffe nicht! Glaubhafter erscheint mir, dass bei NSM ein Praktikant (zu Recht unbezahlt!) etwas zusammengeschnibbelt hat. Hier ist ein großer Film ganz übel verwurstet worden… aber von wem? Und warum? The fuck did I just watch? :?
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14678
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon Die Kroete » 9. Aug 2015, 07:40

@ purgatorio: Hast du dir den, mit dem deutschen Ton oder im original, angeschaut ?
Benutzeravatar
Die Kroete
 
Beiträge: 1251
Registriert: 10.2011
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon purgatorio » 9. Aug 2015, 08:01

Die Kroete hat geschrieben:@ purgatorio: Hast du dir den, mit dem deutschen Ton oder im original, angeschaut ?


los deutschos, por favor! :nick:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14678
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon Onkel Joe » 9. Aug 2015, 10:57

purgatorio hat geschrieben:
Die Kroete hat geschrieben:@ purgatorio: Hast du dir den, mit dem deutschen Ton oder im original, angeschaut ?


los deutschos, por favor! :nick:


Diese Schnitt Fassung darf nur im O-Ton geschaut werden, alles andere tut richtig weh!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14594
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon purgatorio » 9. Aug 2015, 11:36

Onkel Joe hat geschrieben:
purgatorio hat geschrieben:
Die Kroete hat geschrieben:@ purgatorio: Hast du dir den, mit dem deutschen Ton oder im original, angeschaut ?


los deutschos, por favor! :nick:


Diese Schnitt Fassung darf nur im O-Ton geschaut werden, alles andere tut richtig weh!


jepp, physische Schmerzen bereitet das Ding auf jeden Fall.
Im O-Ton bekomme ich dann aber genau das geliefert, was Romero im Jahre 1978 auch andachte, ja?
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14678
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon Onkel Joe » 9. Aug 2015, 12:17

purgatorio hat geschrieben: jepp, physische Schmerzen bereitet das Ding auf jeden Fall.
Im O-Ton bekomme ich dann aber genau das geliefert, was Romero im Jahre 1978 auch andachte, ja?


Ja, so wollte Romero das damals haben!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14594
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon jogiwan » 11. Aug 2016, 06:58

schnittberichte.com hat geschrieben:Zombie - Dawn of the Dead bald neu auf Blu-ray?

Argento Cut wurde neu in 4K restauriert

[...]das Warten scheint bald belohnt zu werden, denn seit letztem Jahr arbeitet man an einer 4K-Restauration vom Argento Cut, die in Italien auch ein limitiertes Kinorelease erhalten soll. Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese demnächst auch für neue Blu-rays und vielleicht sogar UHD-Blu-rays genutzt werden wird.


quelle: http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=10923
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27018
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon Onkel Joe » 11. Aug 2016, 08:02

jogiwan hat geschrieben:
schnittberichte.com hat geschrieben:Zombie - Dawn of the Dead bald neu auf Blu-ray?

Argento Cut wurde neu in 4K restauriert

[...]das Warten scheint bald belohnt zu werden, denn seit letztem Jahr arbeitet man an einer 4K-Restauration vom Argento Cut, die in Italien auch ein limitiertes Kinorelease erhalten soll. Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese demnächst auch für neue Blu-rays und vielleicht sogar UHD-Blu-rays genutzt werden wird.


quelle: http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=10923


In Auftrag wurde das ganze von KOCH Media Italien gegeben und mal schauen, das könnte ja bald zum nächsten Super-GAU führen!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14594
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron