Zombie - George A. Romero (1978)

Moderator: jogiwan

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon purgatorio » 15. Dez 2014, 10:28

Onkel Joe hat geschrieben:Bild

Ich werde jetzt mal losziehen und mir zur Feier des Tages mein ganz besonderes "Happy Meal" besorgen :mrgreen: .


das ist doch ein Scherz...
Glückwunsch zu 11.000 Postings :thup:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14625
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon Onkel Joe » 28. Dez 2014, 14:56

Bild

Hier das US Poster Book und das Deutsche Plakat zum ersten Roman VÖ hier in Deutschland.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14433
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon Onkel Joe » 8. Jan 2015, 23:38

Bild

:? ...der "Deadlock" Roland Klick???
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14433
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon ugo-piazza » 9. Jan 2015, 10:37

Onkel Joe hat geschrieben:Bild

:? ...der "Deadlock" Roland Klick???


:nick:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8426
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon karlAbundzu » 9. Jan 2015, 16:28

Was ist eigentlich Deutsche Mischung? Klingtnach einer schwarzrotgoldenen HARIBO Geschichte?
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.
Benutzeravatar
karlAbundzu
 
Beiträge: 4416
Registriert: 11.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon ugo-piazza » 9. Jan 2015, 20:22

karlAbundzu hat geschrieben:Was ist eigentlich Deutsche Mischung? Klingtnach einer schwarzrotgoldenen HARIBO Geschichte?


Zombieshow macht Kinder froh - und Erwachsne ebenso. :kicher:


Wikipedia hat geschrieben:1979 erstellte er für Bernd Eichingers "Neue Constantin Film" als Dialogautor und -regisseur die deutsche Synchronfassung von George A. Romeros apokalyptischem Horrorschocker Dawn of the Dead (dt. Titel: "Zombie").
(Wiki-Artikel über Roland Klick)
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8426
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon Theoretiker » 9. Jan 2015, 21:51

Zwar schon zigfach gesehen, wäre aber mal wieder Zeit. Bevorzugt ihr den Romero- oder den Argento-Cut?
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon Onkel Joe » 9. Jan 2015, 21:52

Theoretiker hat geschrieben:Zwar schon zigfach gesehen, wäre aber mal wieder Zeit. Bevorzugt ihr den Romero- oder den Argento-Cut?



Argento-Cut
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14433
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon ugo-piazza » 9. Jan 2015, 22:02

Onkel Joe hat geschrieben:
Theoretiker hat geschrieben:Zwar schon zigfach gesehen, wäre aber mal wieder Zeit. Bevorzugt ihr den Romero- oder den Argento-Cut?



Argento-Cut


:thup: Es kann nur einen geben!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8426
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Zombie - George A. Romero (1978)

Beitragvon FarfallaInsanguinata » 9. Jan 2015, 22:32

Ich bevorzuge ebenfalls den Argento-Cut.

Erstens aus persönlichen Gründen, weil ich mit dem aufgewachsen bin und zu der Zeit natürlich auch nichts von verschiedenen Versionen wusste, aber
was ich zweitens für noch entscheidender halte, der Soundtrack von Goblin ist einfach um soviel besser, dass ich mich mit der US-Version bis heute nicht anfreunden konnte.
~ VORSICHT! Off Topic ~
Benutzeravatar
FarfallaInsanguinata
 
Beiträge: 1129
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker