Im Vorhof zur Hölle - Phil Joanou (1990)

Moderator: jogiwan

Im Vorhof zur Hölle - Phil Joanou (1990)

Beitragvon italostrikesback » 5. Sep 2016, 10:21

IM VORHOF ZUR HÖLLE - STATE OF GRACE
USA-England 1990
Regie: Phil Joanou
Darsteller: Sean Penn, Ed Harris, Gary Oldman, Robin Wright, John Turturro u.a.
Musik: Ennio Morricone

Story:
Der Kleingangster Terry Noonan (Sean Penn) wird bei einem Drogendeal in der Bronx von seinen beiden Geschäftspartnern bedroht. Er bekommt Panik, erschießt die beiden und flieht aus der Bronx. Terry kehrt in sein Heimatviertel Hells Kitchen zurück, wo er bald auf seinen alten Freund Jackie Flannery (Gary Oldman) trifft. Dessen Bruder Frankie (Ed Harris) ist inzwischen Chef eines irischen Pendants zur Mafia, welche in Hells Kitchen, das inzwischen in Clinton umbenannt wurde, ihren Geschäften nachgeht. Terry muss feststellen, dass sich seine Freunde von einst verändert haben. Doch da sind sie nicht die einzigen: Terry ist inzwischen Polizist und ist zurückgekehrt, um Undercover in seinem früheren Viertel zu ermitteln.

Bild

www.youtube.com Video From : www.youtube.com


Bild

Zur Blu-ray von NSM:
Sehr gute Bildqualität und eine sehr gute, frisch klingende deutsche Tonspur.
Zusätzlicher Audiokommentar, Bildergalerie und englischer Kinotrailer

Der Film hat mich begeistert! Ich schreibe in den nächsten Tagen noch etwas dazu.
italostrikesback
 
Beiträge: 620
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Im Vorhof zur Hölle - Phil Joanou

Beitragvon italostrikesback » 5. Sep 2016, 21:22

Heute habe ich mir den Film noch einmal angesehen.

Vielleicht ist das einer der letzten Filme, die noch Erinnerungen an das alte gefährliche New York der 70er und 80er Jahre hervorrufen. Angeblich war die Verbrechensrate in New York 1981 am höchsten und gegen Ende der 80er Jahre begann man so langsam die Stadt zu säubern, was auch in VORHOF ZUR HÖLLE thematisiert wird, wenn von Yuppies die Rede ist, die sich immer mehr breitmachen und ganze Stadtteile einnehmen und das organisierte Verbrechen Rückzugspläne in andere Städte hat.
Der Film beginnt mit einer unglaublich schönen Titelsequenz, zu einem ganz starken Soundtrack von Ennio Morricone, wird ruhig erzählt und nimmt sich Zeit für seine Charaktere, was man heute nur noch sehr selten zu Gesicht bekommt.
Trotzdem wird kontinuierlich Spannung aufgebaut und die fantastische Besetzung allen voran Sean Penn und Gary Oldman spielen auf einem sehr hohen Niveau, was aber letztendlich durch das gelungene Drehbuch erst möglich gemacht wird.
New York wird in unglaublich schönen Kameraeinstellungen gezeigt und durch die Morricone Musik wird dem ganzen noch die Krone aufgesetzt.

Ein wunderbarer, spannender, einfühlsamer Gangsterfilm, der guten alten Zeit. Sehr edel!

10/10

IM VORHOF ZUR HÖLLE kann man sicherlich in einem Atemzug mit NEW YORK 1981 - A MOST VIOLENT YEAR und LEON - DER PROFI nennen und man wird streckenweise auch an ES WAR EINMAL IN AMERIKA erinnert.
Mich wundert dass VORHOF ZUR HÖLLE hier auf so wenig Resonanz stößt. Vermutlich kennen den Film zu wenig Leute.

Die NSM Blu-ray hat eine sehr gute Bildqualität und der deutsche Ton klingt so dermaßen frisch, dass der starke Morricone Soundtrack richtig zur Geltung kommt. Zusätzlich gibt es einen Audiokommentar, Bildergalerie, Kinotrailer und Booklet.
Ich empfehle einen Blindkauf!
italostrikesback
 
Beiträge: 620
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Im Vorhof zur Hölle - Phil Joanou

Beitragvon Onkel Joe » 6. Sep 2016, 11:17

Der Film ist Spitze das stimmt aber ich würde niemals jemanden einen "Blindkauf" empfehlen!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14491
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Im Vorhof zur Hölle - Phil Joanou

Beitragvon Reinifilm » 6. Sep 2016, 11:41

Onkel Joe hat geschrieben:Der Film ist Spitze das stimmt aber ich würde niemals jemanden einen "Blindkauf" empfehlen!

Edit: OK, der war zu schlecht...
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de
Benutzeravatar
Reinifilm
 
Beiträge: 3498
Registriert: 02.2010
Wohnort: Bembeltown
Geschlecht: männlich

Re: Im Vorhof zur Hölle - Phil Joanou

Beitragvon buxtebrawler » 6. Sep 2016, 12:36

Onkel Joe hat geschrieben:Der Film ist Spitze das stimmt aber ich würde niemals jemanden einen "Blindkauf" empfehlen!


Ich spiele tatsächlich mit dem Gedanken, hatte den nämlich noch gar nicht auf dem Schirm.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23572
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Im Vorhof zur Hölle - Phil Joanou

Beitragvon italostrikesback » 6. Sep 2016, 17:21

buxtebrawler hat geschrieben:
Onkel Joe hat geschrieben:Der Film ist Spitze das stimmt aber ich würde niemals jemanden einen "Blindkauf" empfehlen!


Ich spiele tatsächlich mit dem Gedanken, hatte den nämlich noch gar nicht auf dem Schirm.


Verlass Dich auf mich. Der ist schon echt toll.
italostrikesback
 
Beiträge: 620
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Im Vorhof zur Hölle - Phil Joanou (1990)

Beitragvon Theoretiker » 7. Sep 2016, 20:47

italostrikesback hat geschrieben: Die NSM Blu-ray hat eine sehr gute Bildqualität und der deutsche Ton klingt so dermaßen frisch, dass der starke Morricone Soundtrack richtig zur Geltung kommt. Zusätzlich gibt es einen Audiokommentar, Bildergalerie, Kinotrailer und Booklet.
Ich empfehle einen Blindkauf!


Unabhängig von der Empfehlung eines Films halte ich es für gewagt, für diese teuren MBs uneingeschränkt Werbung zu machen, zumal in diesem Fall die "sehr gute" Quali der BD äußerst fragwürdig zu sein scheint, siehe Bildvergleich.

Link: http://www.caps-a-holic.com/c.php?d1=86 ... 684&c=3500
Zuletzt geändert von Theoretiker am 7. Sep 2016, 21:06, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: Im Vorhof zur Hölle - Phil Joanou (1990)

Beitragvon Onkel Joe » 7. Sep 2016, 20:58

Schade ist es das manche Leute ein Blu-Ray brauchen um das Teil überhaupt zu entdecken und dann so tun als hätten sie einen Film gesehen der hier von noch niemanden gesichtet wurde. Das Teil ist ein Klassiker und das nicht erst seit der Blu-Ray. Penn und Oldman sind eine Bank in diesem Film. Der Score ist unglaublich gut und dann haben wir noch tolle 90er Schießereien die John Woo nicht besser hätte machen können. Gutes Drehbuch und eine tolle Kamera runden das ganze dann noch ab.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14491
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Im Vorhof zur Hölle - Phil Joanou (1990)

Beitragvon buxtebrawler » 20. Feb 2017, 15:31

Erscheint voraussichtlich am 24.02.2017 bei NSM Records noch einmal auf Blu-ray im "3D FuturePak":

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23572
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste

web tracker