Tödlicher Segen - Wes Craven (1981)

Moderator: jogiwan

Tödlicher Segen - Wes Craven (1981)

Beitragvon jogiwan » 31. Aug 2012, 16:11

Tödlicher Segen

Bild

Originaltitel: Deadly Blessing

Alternativtitel: Dem Tode geweiht / Die Gesichter des Teufels

Herstellungsland: USA / 1981

Regie: Wes Craven

Darsteller: Maren Jensen, Sharon Stone, Susan Buckner, Jeff East

Story:

Jim gehört einer strengen Sekte an, die er verlässt, als er sich in Martha verliebt. Das gemeinsame Glück ist jedoch überaus kurz, denn schon bald kommt Jim auf mysteriöse Weise durch seinen Traktor ums Leben. Martha erhält Besuch von ihren Freundinnen Lana und Vicky, die versuchen, ihr in diesen schweren Tagen beizustehen. Doch jemand scheint es auf das Leben der drei Frauen abgesehen zu haben. (quelle: ofdb.de)
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26348
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: Tödlicher Segen - Wes Craven (1981)

Beitragvon reggie » 31. Aug 2012, 17:21

Der Film ist voll Lahm, spielt auf so einer Farm und naja.... Was das Cover so gar nicht vermittelt :evil:
Hab was anderes vom Film erwartet, einer von Cravens schlechteren werken :|
"Mit Scherzen und Lachen ist es Mittag geworden"
Benutzeravatar
reggie
 
Beiträge: 802
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Tödlicher Segen - Wes Craven (1981)

Beitragvon buxtebrawler » 7. Jun 2016, 10:27

Erscheint voraussichtlich am 08.07.2016 bei Koch Media als Blu-ray/DVD-Kombination im Mediabook:

Bild

Extras:
Audiokommentar von Regisseur Wes Craven
Trailer
TV-Spots
Radiospots
Bildergalerie mit seltenem Werbematerial

Interviews mit Darstellerin Susan Buckner (ca. 13 Minuten),
Darsteller Michael Berryman (ca. 14 Minuten),
Drehbuchautoren Glenn Benest und Matthew Barr (ca. 21 Minuten)
Creature Designer Jonathan Naulin (ca. 7 Minuten)

Quelle: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassun ... &vid=72232
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23228
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Tödlicher Segen - Wes Craven (1981)

Beitragvon buxtebrawler » 8. Jun 2017, 15:27

Erscheint voraussichtlich am 08.06.2017 bei Koch Media noch einmal auf Blu-ray und DVD:

Bild Bild

Extras:
Zwei Synchronfassungen, Audiokommentar, Interviews (ca. 55 Minuten), Teaser, Trailer, Radio-Spots, Bildergalerie mit seltenem Werbematerial

Quelle: OFDb-Shop
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23228
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

web tracker