The Texas Chainsaw Massacre 2 - Tobe Hooper (1986)

Moderator: jogiwan

Re: The Texas Chainsaw Massacre 2 - Tobe Hooper

Beitragvon Santini » 3. Okt 2011, 14:25

Arkadin hat geschrieben:Ich fand schon immer, dass Teil 2 genau der Film ist, für den Leute, die ihn nie gesehen haben, den ersten Teil halten.


Bild
8-) ;)
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5217
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: The Texas Chainsaw Massacre 2 - Tobe Hooper

Beitragvon ugo-piazza » 13. Apr 2012, 13:37

Turbine hat geschrieben:TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 - Des Massakers zweiter Teil knattert auch bei Turbine


Münster, 13.04.2012: Des Massakers zweiter Teil – Turbine Media Group sichert sich die Rechte an Tobe Hoopers THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2. Nach der erfolgreichen Rehabilitation des ersten Teils macht sich Turbine nun daran, auch den Nachfolger mit Dennis Hopper zu befreien.

„Man war erstaunt, belustigt und pessimistisch, als wir unser Vorhaben, den ersten Teil in Deutschland wieder zugänglich zu machen, bekannt gegeben haben“ fasst Christian Bartsch, Leitung Produktion und Akquise, die Ausgangssituation Anfang 2008 zusammen. „Der Rest ist Geschichte. Wir freuen uns auf das, was vor uns liegt, denn auch der zweite Teil erfüllt nach unserer Auffassung nicht die Voraussetzungen für eine Beschlagnahme gemäß §131 StGB („Gewaltverherrlichung“). Die Richter des LG Frankfurt a.M. haben 2011 sehr ausführlich formuliert, was gegeben sein muss, damit der Tatbestand von §131 erfüllt ist. Wie schon sein Vorgänger von 1974 ist TCM2 sicher kein Film für Kinder, ein Totalverbot erscheint nach intensiver Sichtung jedoch höchst fragwürdig.“

In den kommenden Wochen wird Turbine weitere Gutachten in Auftrag geben, um den rechtlichen Standpunkt zu untermauern.

Turbine plant neben der Rehabilitation auch die vollständige Rekonstruktion der deutschen Version des Titels. 2003 ließen Kriminelle den Film für eine Raubauswertung mit Dennis Hoppers deutscher Standardstimme Joachim Kerzel komplett synchronisieren, griffen dabei jedoch mangels Material auf neue Geräusche und komplett unpassende Austauschmusik zurück. Da das ausführende Synchronstudio nie ordnungsgemäß abgegolten wurde, konnte Turbine nun die deutsche Sprachfassung legal erwerben. Es ist geplant, die immer noch existierenden separierten Sprachspuren mit den original Musik- und Effektspuren neu zu mischen und erstmals eine dem Vorbild entsprechende deutsche Synchronfassung zu erstellen. Sofern möglich, soll auch der englische Ton für eine Mehrkanaltonmischung aufbereitet werden.

Turbine kann bei der Veröffentlichung auf alle Boni der international bereits veröffentlichten Gruesome Edition zurückgreifen und wird zusätzliche Inhalte für eine deutsche Auflage produzieren.


THE TEXAS CHAIN SAW MASSACRE 2 (TCM2) von Tobe Hooper kam 1986 in die amerikanischen Kinos. Neben Oscar-Anwärter Dennis Hopper spielten u.a. Bill Moseley und Jim Siedow. Für die Effekte zeichnete Splatter-Urgestein Tom Savini verantwortlich. TCM2 wurde noch vor einem offiziellen deutschen Kinostart beschlagnahmt und 2006 als Bootleg (Liste B) indiziert. TCM2 folgte damit seinem prominenten Vorgänger und wanderte in die Asservatenkammer. Kriminelle Geschäftemacher brachten in den folgenden zwei Jahrzehnten immer wieder unlizenzierte Bootlegs auf den Markt.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Kunst im Leben ist es, immer einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.


Bild
Benutzeravatar
ugo-piazza
 
Beiträge: 8453
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: The Texas Chainsaw Massacre 2 - Tobe Hooper

Beitragvon Arkadin » 13. Apr 2012, 13:40

Nicht übel. Die Turbine-Leute legen sich ja wirklich mächtig ins Zeug. Dem gebührt Respekt. :verbeug:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience
Benutzeravatar
Arkadin
 
Beiträge: 8085
Registriert: 04.2010
Wohnort: Bremen
Geschlecht: männlich

Re: The Texas Chainsaw Massacre 2 - Tobe Hooper

Beitragvon purgatorio » 13. Apr 2012, 15:48

wenn ich das richtig in Erinnerung habe dürfte das für Teil zwei aber ein wenig schwieriger werden, oder? Obwohl der natürlich derb überzogen und parodistisch angelegt ist. Und im Vergleich zu Tucker and Dale vs. Evil und ähnlich gearten Filmen mit offizieller Freigabe dürfte der auch gar nicht so schlecht weg kommen.
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14655
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: The Texas Chainsaw Massacre 2 - Tobe Hooper

Beitragvon Onkel Joe » 13. Apr 2012, 20:11

Die Info ist Super, ich freu mich auf die Turbine scheibe :thup: .

Was ich nicht ganz verstehe, da wird davon gesprochen das eine deutsche Synchro erstellt wurde aber mangels Material wurde auf neue Geräusche und sonstiges zurück gegriffen.Aber von wem, vom Synchronstudio die dort diesen Herrn zu Gast hatten oder wie?!Den das Synchrostudio wurde ja laut dem Text(so lese ich das hier)nie bezahlt und nun wurde diese Synchro von Turbine lizensiert.Aber dann wuste doch das Synchron Studio auch was da im Jahr 2003 passiert den DIE haben doch dann die neue Geräusche und komplett unpassende Austauschmusik dem Film verpast.Ist schon eigenartig das ganze, oder ??

ugo-piazza hat geschrieben:
Turbine hat geschrieben:TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 - Des Massakers zweiter Teil knattert auch bei Turbine
Münster, 13.04.2012: Des Massakers zweiter Teil – Turbine Media Group sichert sich die Rechte an Tobe Hoopers THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2. Nach der erfolgreichen Rehabilitation des ersten Teils macht sich Turbine nun daran, auch den Nachfolger mit Dennis Hopper zu befreien.

Turbine plant neben der Rehabilitation auch die vollständige Rekonstruktion der deutschen Version des Titels. 2003 ließen Kriminelle den Film für eine Raubauswertung mit Dennis Hoppers deutscher Standardstimme Joachim Kerzel komplett synchronisieren, griffen dabei jedoch mangels Material auf neue Geräusche und komplett unpassende Austauschmusik zurück.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14503
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: The Texas Chainsaw Massacre 2 - Tobe Hooper

Beitragvon jogiwan » 2. Nov 2012, 19:43

hat sich schon jemand das Mediabook gegönnt und mag dazu ein paar Worte verlieren?
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26782
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: The Texas Chainsaw Massacre 2 - Tobe Hooper

Beitragvon horror1966 » 2. Nov 2012, 19:49

Mein Kumpel hat mir das Digi schon besorgt, aber anscheinend gibt es schon mehrere Beschwerden über Kratzer auf den Scheiben.
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: The Texas Chainsaw Massacre 2 - Tobe Hooper

Beitragvon purgatorio » 2. Nov 2012, 20:18

jogiwan hat geschrieben:hat sich schon jemand das Mediabook gegönnt und mag dazu ein paar Worte verlieren?


da mir die Box bei FB trotz mehrerer Versuche niemand schenken wollte, werd' ich wohl noch einige Zeit warten müssen :(

horror1966 hat geschrieben:Mein Kumpel hat mir das Digi schon besorgt, aber anscheinend gibt es schon mehrere Beschwerden über Kratzer auf den Scheiben.


Kratzer? Das halte ich aber für ein Gerücht :nixda:
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14655
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: The Texas Chainsaw Massacre 2 - Tobe Hooper

Beitragvon sergio petroni » 3. Apr 2013, 19:25

jogiwan hat geschrieben:hat sich schon jemand das Mediabook gegönnt und mag dazu ein paar Worte verlieren?


Habe es mir letztens auf einer Börse geholt und mir über Ostern zu Gemüte geführt. Turbine präsentiert
TCM 2 in bestechender Bild- und Soundqualität. Beide deutschen Synchros sind an Bord und zudem
drei verschiedene Audiokommentare. In dieser Form dargeboten macht der Film gleich mal
noch mehr Spaß. Habe den Kauf in keinster Weise bereut.

Ganz toll auch die bereits 2006 produzierten specials mit den am Film Beteiligten (zusammen
fast 100 Min. !). Es wird deutlich, daß TCM 2 von Anfang an als Splatterkomödie ausgelegt war.
Das derbe und und zugleich total überdrehte Massaker in der Tiefgarage fand nicht Eingang
in den fertigen Film und liegt als deleted scene bei. Man wollte in jedem Falle bewußt ganz
andere Pfade als bei TCM einschlagen, und das ist meiner Meinung nach auch gut gelungen.
Wenn die Darsteller und Crew vom Dreh erzählen, wird der Spaß den alle miteinander hatten
und die gegenseitige Wertschätzung auch zwanzig Jahre danach greifbar. Auch dies macht für mich
das fertige Produkt gleich noch ein weiteres bißchen sympathischer.
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4356
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: The Texas Chainsaw Massacre 2 - Tobe Hooper

Beitragvon Captain Blitz » 16. Apr 2013, 16:46

Von dem verspreche ich mir deutlich mehr als vom ersten.
Captain Blitz
 
Beiträge: 553
Registriert: 03.2013
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker