Tanz der Teufel - Sam Raimi (1981)

Moderator: jogiwan

Tanz der Teufel - Sam Raimi (1981)

Beitragvon Santini » 27. Dez 2009, 19:23

Bild

Originaltitel: The Evil Dead

Herstellungsland: USA / 1981

Regie: Sam Raimi

Darsteller: Bruce Campbell, Ellen Sandweiss, Richard DeManincor, Betsy Baker, Theresa Tilly, Philip A. Gillis, Dorothy Tapert, Cheryl Guttridge, Barbara Carey u. A.

Story:

Ashley will mit seinen Freunden eigentlich nur Urlaub in einer kleinen Hütte mitten im tiefsten Wald machen. Doch als er zufällig im Keller der Hütte auf die Aufzeichnungen eines Wissenschaftlers und ein seltsames okkultes Buch, das Necronomicon, stößt, weckt er uralte böse Kräfte. Plötzlich wird der Urlaub zum gnadenlosen, dämonischen Höllentrip, denn alle finsteren Mächte versammeln sich zum ultimativen Schlachtfest...


Bild
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5252
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tanz der Teufel - Sam Raimi

Beitragvon Onkel Joe » 29. Apr 2010, 17:31

Trailer:
www.youtube.com Video From : www.youtube.com

Was ein Saugeiler 80er Horror -MUST HAVE- Movie !!!
Der steht fast auf einer ebene mit Dawn of the Dead und gehört mit The Thing von Carpenter zu meinen 3 lieblings Horror Filmen.Mensch haben wir den in unserer Schulzeit oft gesehen, egal wie heiß es draußen war, für diesen Film haben wir alles getan :lol: .Im Kino leider nur Cut gesehen(2 mal) als er dort nochmal gelaufen ist und nun würde ich gerne wissen ob es jemanden hier gibt der mal eine Uncut Vorstellung besucht hat oder mal mitbekommen hat das eine irgendwo gelaufen ist.10/10 Ein Meilenstein ;) 8-) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14673
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel - Sam Raimi

Beitragvon McBrewer » 29. Apr 2010, 17:58

Durch meine späte Geburt bin ich (leider) auch erst nach der "Wende" in den Genuss dieses absoluten Horrorkultfilms gekommen. Ich weiß noch genau, wie ich damals Zehnjähriger die komplette Filmstory von einem älteren Nachbarsjungen erzählt bekam , der den Film heimlich mit seinem Bruder gesehen hatte und ich mich schön beim hören der Geschichte wohlig gruselte 8-)
Seitdem war es um mich geschehen & einige Zeit später hatte ich auch das vergnügen, von einer viel zu oft überspielten Videokopie mit viel Bandfehlern den Film zu sehen...UND ICH WAR BEGEISTERT :mrgreen:
War dann wohl auch der Anfang (und noch lange nicht das Ende) meiner (HORROR-)Filmleidenschaft...
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2299
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel - Sam Raimi

Beitragvon Onkel Joe » 29. Apr 2010, 18:26

McBrewer hat geschrieben:A)... von einer viel zu oft überspielten Videokopie mit viel Bandfehlern den Film zu sehen...
B)War dann wohl auch der Anfang (und noch lange nicht das Ende) meiner (HORROR-)Filmleidenschaft...


A)Das kommt der ältere Generation(also dem gro von uns hier;-) doch bekannt vor ;) :lol: .
B)Klingt SEHR gut :lol: und ich hoffe das wir deinen gestylten Horror-Keller vielleicht mal für einen Ami-Horror Abend nutzen können ;) :prost: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14673
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel - Sam Raimi

Beitragvon igore » 29. Apr 2010, 21:03

Onkel Joe hat geschrieben:
McBrewer hat geschrieben:A)... von einer viel zu oft überspielten Videokopie mit viel Bandfehlern den Film zu sehen...
B)War dann wohl auch der Anfang (und noch lange nicht das Ende) meiner (HORROR-)Filmleidenschaft...


A)Das kommt der ältere Generation(also dem gro von uns hier;-) doch bekannt vor ;) :lol: .
B)Klingt SEHR gut :lol: und ich hoffe das wir deinen gestylten Horror-Keller vielleicht mal für einen Ami-Horror Abend nutzen können ;) :prost: .


zu a) ja, so hat es sich wohl tausendfach zugetragen. war bei mir ende der 80er/anfang der 90er genauso. war der erste der richtig bösen horrofilme (131er), den ich in einer abgenudelten kopie gesehen habe. vorher schon viel drüber gehört und ein bißchen gelesen. als dann ENDLICH der film uncut da war, war das ein riesen highlight.
war ja damals noch etwas anderes mit der verfügbarkeit ohne internet und so.
eigentlich vermisse ich das heute auch ein bißchen wo alles sofort zu bekommen ist. richtige legendenbildung ist damit nicht mehr möglich.
später lief er dann noch einmal im kino geschnitten. war trotzdem auf der großen leinwand ein genuß.
die ungeschnittene kinofassung gehört ja auch neben muttertag und man eater zu den seltenen auch im kino verbotenen filmen.
Benutzeravatar
igore
 
Beiträge: 234
Registriert: 12.2009
Wohnort: hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel - Sam Raimi

Beitragvon Onkel Joe » 30. Apr 2010, 12:28

igore hat geschrieben:eigentlich vermisse ich das heute auch ein bißchen wo alles sofort zu bekommen ist. richtige legendenbildung ist damit nicht mehr möglich.später lief er dann noch einmal im kino geschnitten. war trotzdem auf der großen leinwand ein genuß.


Das geht mir auch so, jeder der mal möchte schmeißt den PC an und ohne Probleme gibts über das Netz alles das du brauchst.Von wegen viel Geld ausgeben oder Jahre lang suchen bis man mal diesen oder jenen Film gefunden hat, das gibts heute alles gar nicht mehr :| .Auf der einen seite ganz OK aber auf der anderen sind solche dinge dann ganz schnell wieder passè, es gibt ja alles warum groß rummachen.Zwei tage oder auch drei wird groß gesammelt und sich als Fachmann ausgegeben und dananch kommt wieder was neues was man sein Hobby nennen kann.Alles sehr schnelllebig geworden, egal in welchem bereich.Sehr SCHADE !!!
Das die Cut-Fassung im Kino gut kommt kann ich nur bestätigen, hab den wie schon erwähnt bei seiner neuauflage im Kino 2 mal gesehen, das innerhalb einer Woche und ich war begeistert.Würde jederzeit den Film nochmals im Kino schauen :ugeek: .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14673
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel - Sam Raimi

Beitragvon speed freak » 1. Mai 2010, 08:18

Irgendwie Schade das die Zeiten wo man auf Börsen nach verschollenen Perlen sucht sind ziemlich vorbei .Nun ist das ganze ein Bestellen nach Liste nachdem man Preise und Qualitäten vergliechen hat :|
Haltet den Dieb !!! Er hat meine Signatur geklaut !!!
Benutzeravatar
speed freak
 
Beiträge: 336
Registriert: 04.2010
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel - Sam Raimi

Beitragvon Onkel Joe » 1. Mai 2010, 21:02

speed freak hat geschrieben:Irgendwie Schade das die Zeiten wo man auf Börsen nach verschollenen Perlen sucht sind ziemlich vorbei .Nun ist das ganze ein Bestellen nach Liste nachdem man Preise und Qualitäten vergliechen hat :|


Hat auch etwas für sich, man hat früher viel lehrgeld zahlen müssen um mal die Ultimative Fassung zu bekommen.
Das ist der einzie vorteil heute, man bekommt wenn man sich genauer umschaut gleich eine spitzen Fassung zu fast allen Filmen.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14673
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel - Sam Raimi

Beitragvon buxtebrawler » 3. Mai 2010, 12:31

"Tanz der Teufel" kannte ich jahrelang, ebenso wie "Freitag der 13.", "Man-Eater" etc., nur vom Hörensagen und habe ihn mir dann mit 18, 19 mal zusammen mit "Freitag der 13." aus 'ner Videothek ausgeliehen - wodurch diese Filme für mich endlich entmystifiziert wurden. "Tanz der Teufel" hatte ich mir in etwa so vorgestellt, wie er dann auch letztendlich war. Fürwahr ein sehr schöner Klassiker des 80er-Horrors.

@Onkel Joe: Du hast recht, diese von dir angesprochene Schnelllebigkeit finde ich auch sehr schade. Andererseits bin ich wirklich froh, nicht schon in den 80ern das Sammeln von sauteuren, oft miesen VHS-Tapes angefangen zu haben. Die Verbots- und Indizierungswellen haben aber, bei aller berechtigter Kritik, einen besonderen Reiz ausgemacht, den es so heute nicht mehr gibt.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23911
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel - Sam Raimi

Beitragvon jogiwan » 21. Feb 2011, 11:30

Auf Schnittberichte gibt es seit heute ein umfassendes Special zum Film bzw. seiner Zensurgeschichte in Deutschland:

http://www.schnittberichte.com/artikel.php?ID=54
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 27217
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste