Tanz der Teufel 2 / Jetzt wird noch mehr getanzt - Sam Raimi

Moderator: jogiwan

Tanz der Teufel 2 / Jetzt wird noch mehr getanzt - Sam Raimi

Beitragvon dr. freudstein » 16. Nov 2010, 01:37

Bild

Originaltitel: Evil Dead II

Herstellungsland: USA / 1987

Regie: Sam Raimi

Darsteller: Bruce Campbell, Sarah Berry, Dan Hicks, Kassie DePaiva, Ted Raimi u.a.

Story:
Ash fährt mit seiner Freundin wieder zur aus "Tanz der Teufel" bekannten Blockhütte. Dort spielt er erneut das Tonband mit den Beschwörungs-Worten des Forschers ab und lässt so das Böse erwachen. Doch diesmal ist er nicht allein im Kampf gegen die Dämonen: Sarah Knowby, Tochter des Wissenschaftlers, der zuvor mit seiner Frau die Hütte bewohnt hatte, um das Buch der Toten zu studieren, reist mit drei anderen Leuten im Schlepptau an. Zunächst misstrauisch gegenüber dem völlig verängstigten Ash, unterstützen ihn die Drei schließlich im Kampf gegen das Böse aus dem Wald...

Quelle: ofdb.de
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel 2 / Jetzt wird noch mehr getanzt - Sam Raimi

Beitragvon Santini » 16. Nov 2010, 13:26

Gefällt mir fast noch besser als der erste Teil.

Im Grunde ist es ja ein Remake von Teil 1.
Allerdings verknüpft mit sehr gelungenen Humor-Einlagen.

Die Verknüpfung von Horror & Humor geht oftmals nach hinten los bzw. wird sehr leicht nervig / albern.

Hier wurde Alles richtig gemacht.

Sowohl Teil 1 als auch Teil 2 sind zu Recht Klassiker. :thup:
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5199
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tanz der Teufel 2 / Jetzt wird noch mehr getanzt - Sam Raimi

Beitragvon dr. freudstein » 16. Nov 2010, 13:41

Santini hat geschrieben:Gefällt mir fast noch besser als der erste Teil.

Im Grunde ist es ja ein Remake von Teil 1.
Allerdings verknüpft mit sehr gelungenen Humor-Einlagen.

Die Verknüpfung von Horror & Humor geht oftmals nach hinten los bzw. wird sehr leicht nervig / albern.

Hier wurde Alles richtig gemacht.

Sowohl Teil 1 als auch Teil 2 sind zu Recht Klassiker. :thup:


Hier unterstreiche ich jeden deiner Wörter :thup:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel 2 / Jetzt wird noch mehr getanzt - Sam Raimi

Beitragvon Blap » 16. Nov 2010, 13:43

Ein hysterisches Vergnügen, die Sause macht immer wieder Spass! Bruce Campbell regiert!
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4113
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tanz der Teufel 2 / Jetzt wird noch mehr getanzt - Sam Raimi

Beitragvon buxtebrawler » 16. Nov 2010, 14:49

dr. freudstein hat geschrieben:Hier unterstreiche ich jeden deiner Wörter :thup:


Stattdessen hast du aber nur eines deiner Wörter unterstrichen, das zudem eigentlich "jedes" hätte heißen müssen :opa: :mrgreen:

Zum Film: Sehr gelungene Horrorkomödie. Trotzdem fand ich's seinerzeit etwas schade, dass man sich nicht erneut an einem ernsthaften Horrorfilm versucht hat. Aber so konnte Campbell wenigstens seine wahren Qualitäten offenbaren.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23236
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel 2 / Jetzt wird noch mehr getanzt - Sam Raimi

Beitragvon Blap » 16. Nov 2010, 16:19

buxtebrawler hat geschrieben:Trotzdem fand ich's seinerzeit etwas schade, dass man sich nicht erneut an einem ernsthaften Horrorfilm versucht hat.


Das soll aber nicht bedeuten, du hälst den ersten "Tanz der Teufel" für einen "ernsthaften" Horrorfilm?
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4113
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tanz der Teufel 2 / Jetzt wird noch mehr getanzt - Sam Raimi

Beitragvon buxtebrawler » 16. Nov 2010, 16:38

Blap hat geschrieben:Das soll aber nicht bedeuten, du hälst den ersten "Tanz der Teufel" für einen "ernsthaften" Horrorfilm?


Definiere "ernsthafter Horrorfilm". Zumindest war er keine Komödie.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23236
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel 2 / Jetzt wird noch mehr getanzt - Sam Raimi

Beitragvon Blap » 16. Nov 2010, 17:00

Wieso soll ich dir deine wirren Aussagen erklären? Ich überlasse diese Dinge meinem Psychologen, und belästige nicht andere Mitmenschen damit. :mrgreen:

Ich empfinde den ersten Teil als Komödie. Allerdings habe ich auch während -zugegeben, erst bei der Zweitsichtung- "Private Ryan" Tränen gelacht.
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4113
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Tanz der Teufel 2 / Jetzt wird noch mehr getanzt - Sam Raimi

Beitragvon buxtebrawler » 16. Nov 2010, 17:40

Blap hat geschrieben:Wieso soll ich dir deine wirren Aussagen erklären? Ich überlasse diese Dinge meinem Psychologen, und belästige nicht andere Mitmenschen damit. :mrgreen:


Ich weiß, was für mich ein "ernsthafter Horrorfilm" ist, das brauchst du mir nicht zu erklären. Mich hat lediglich DEINE Definition interessiert, um zu vermeiden, dass man aneinander vorbeiredet.

Ich empfinde den ersten Teil als Komödie. Allerdings habe ich auch während -zugegeben, erst bei der Zweitsichtung- "Private Ryan" Tränen gelacht.


Hoffentlich im vollbesetzten Kinosaal. :mrgreen:
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23236
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Tanz der Teufel 2 / Jetzt wird noch mehr getanzt - Sam Raimi

Beitragvon Blap » 16. Nov 2010, 19:34

buxtebrawler hat geschrieben:1. ...um zu vermeiden, dass man aneinander vorbeiredet.
2. Hoffentlich im vollbesetzten Kinosaal. :mrgreen:


1. Wir reden fast immer aneinander vorbei. Macht aber nichts. :D

2. Grins. Nö, nur im Kreise diverser Freunde. Die waren aber nicht geschockt, denn einer aus dieser Gruppe, hat sich tatsächlich bei der Erstsichtung im Kino vor Lachen gekringelt. Einige Kinobesucher waren darüber ein wenig ungehalten. :mrgreen:

***

Hm, tjo was ist denn nun ein "ernsthafter Horrorfilm". Es gibt keine, denn die gesamte Existenz der Menschheit ist ein alberner Fehlgriff.

Freilich gibt es Filme, bei denen mich das Grauen packt. Dies kann wohliger Natur sein (Die Stunde wenn Dracula kommt), es kann unbequem sein (Martyrs). Es kann betroffen machen (Carrie), es kann die Hölle auf Erden sein, zu Panikattacken, schlechter Laune und einer zerstörten Beziehung führen (Dirty Dancing).
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4113
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker