Landhaus der toten Seelen - Dan Curtis (1976)

Moderator: jogiwan

Landhaus der toten Seelen - Dan Curtis (1976)

Beitragvon untot » 2. Jan 2011, 16:06

Bild

Originaltitel: Burnt Offerings

Herstellungsland: Italien, USA

Erscheinungsjahr: 1976

Regie: Dan Curtis

Darsteller: Karen Black, Oliver Reed, Burgess Meredith, Eileen Heckart, Lee Montgomery, Dub Taylor,
Bette Davis, Joseph Riley, Todd Turquand, Orin Cannon, Jim Myers, Anthony James...

Inhalt:
Das Ehepaar Rolf (Karen Black, Oliver Reed) bezieht samt Sohn und Tante Elizabeth (Bette Davis) für den Sommer das Landhaus des recht seltsamen Ehepaars Allardyce.
Das Haus ist recht günstig, einzige Auflage ist die Versorgung der alten Mrs.Allardyce im Dachzimmer des Hauses, die man jedoch nie zu Gesicht bekommt.
Doch schon bald verwandelt sich die Idylle in einen Alptraum.
Ben Rolf träumt von einem alptraumhaften Chauffeur, die Stimmung unter den Rolfs wird angespannt, Tante Elizabeth stirbt plötzlich und dann ertrinkt der Sohn beinahe im Swimming Pool.
Als die Familie in Panik das Haus verlassen will, geschieht Unglaubliches...

Fazit:
Einer der besten Horrorklassiker, der ohne viel Filmblut und Gesplattere auskommt und nur mit seiner düsteren und bedrückenden Atmosphäre punktet.
Oft und öfter gesehen und ich hab ihn für verdammt gut befunden. :)
Einen nicht geringen Anteil daran hat auch die hochkarätige Besetzung.
Allem voran, die unvergessene Bette Davis, Oliver Reed und Karen Black die den meisten wohl als Mutter Firefly aus Haus der 1000 Leichen bekannt sein dürfte!
Der Schluß ist auch heute noch eine Gänsehautgarantie!!
Wirklich eine Schande, das es von dieser Perle keine DVD Veröffentlichung gibt, die wär schon gekauft!!

9 von 10 Punkten!
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6857
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: Landhaus der toten Seelen - Dan Curtis

Beitragvon buxtebrawler » 2. Jan 2011, 16:56

Dass die 70er ein großes Jahrzehnt für den Suspense-Grusel-Film waren, stellt nicht zuletzt dieser Haunted-House-Horrorfilm unter Beweis. Anzusiedeln irgendwo zwischen "Amityville Horror" und "Shining" - wenn auch die deutsche Synchro an der einen oder anderen Stelle etwas zur unfreiwilligen Komik neigt. Trotzdem: Top!

8/10
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23580
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Landhaus der toten Seelen - Dan Curtis

Beitragvon igore » 2. Jan 2011, 18:47

einer der filme, die ich damals vor etwa 20 jahren oder so zum ersten mal im fernsehen gesehen habe. die atmosphäre des films ist wirklich bemerkenswert und das ende einfach nur :o :o :shock:
leider und unverständlicherweise gibt es immer noch keine offizielle deutsche dvd.
Benutzeravatar
igore
 
Beiträge: 234
Registriert: 12.2009
Wohnort: hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Landhaus der toten Seelen - Dan Curtis

Beitragvon buxtebrawler » 12. Mai 2013, 16:55

Nach jahrzehntelanger Wartezeit kommt nun endlich eine deutschsprachige Fassung auf den Markt: Die Ösis von NSM veröffentlichen den Film voraussichtlich am 14.06.2013 auf DVD in vier verschiedenen Verpackungsvarianten:

Bild
Cover A, große Hartbox

Bild
Cover B, große Hartbox

Bild
Cover C, große Hartbox

Bild
Cover D, große Hartbox

Extras:

* Audiokommentar mit Dan Curtis, Karen Black und William F. Nolan
* Trailer
* Filmografien
- Dan Curtis
- Karen Black
- Oliver Reed
- Burgees Meredith
- Eileen Heckart
- Bette Advis

Quelle: OFDb

Der Preis liegt um die 25,- EUR. Schade, das ist mir zu teuer für 'ne DVD in einer unhandlichen großen Hartbox. Da bleib ich bei meiner TV-Aufzeichnung.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23580
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Landhaus der toten Seelen - Dan Curtis

Beitragvon sergio petroni » 15. Jul 2013, 21:53

Ganz toller Grusler, wunderbar atmosphärisch und mit einer fabelhaften Besetzungsliste.
Ein großer Allzeit-Favorit von mir. Habe mir damals die VHS-Kopie vom Fernsehen unzählige
Male reingezogen. Mit Kumpels ging immer das Gegröle los (damals natürlich noch ohne Bier)
wenn DER Chauffeur auftauchte. 8-)

Habe es dann auch mal geschafft, meiner Deutschlehrerin die Kassette in einer Doppelstunde
samstags vormittags unterzujubeln. Im großen Vorführraum der Schule kam das damals ganz gut,
gegen Schluß des Films hatte die werte Lehrerin ein paar Mal die Hände vor den Augen. Großes Lob
jedenfalls, daß sie die Kassette bis zum Ende laufen ließ.
Da die brave Deutschlehrerin zu der Zeit Nachbarin von meinen Eltern war, hatte ich den Eindruck,
das nachbarschaftliche Verhältnis war nach dieser Aktion etwas gestört.
Ist vielleicht auch nur Einbildung gewesen. :D
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4356
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Landhaus der toten Seelen - Dan Curtis

Beitragvon Onkel Joe » 15. Jul 2013, 22:17

Hat jemand mal die deutsche DVD gesichtet??
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14503
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Landhaus der toten Seelen - Dan Curtis

Beitragvon Adalmar » 15. Jul 2013, 23:04

Ich würde ja gerne, aber diesmal mache ich den verdammten Wucher nicht mit. Entweder der Film kommt billiger oder die können den behalten.

Leider kostet die US-DVD gebraucht mit Versand auch nicht viel weniger.
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4694
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Landhaus der toten Seelen - Dan Curtis

Beitragvon Onkel Joe » 16. Jul 2013, 18:18

Adalmar hat geschrieben:Ich würde ja gerne, aber diesmal mache ich den verdammten Wucher nicht mit. Entweder der Film kommt billiger oder die können den behalten.


Viele Releases sind wirklich nur noch für teuer Geld zu bekommen das stimmt. Ich werde im Herbst mal auf irgendeine Börse gehen und bei irgendeinem verzweifelten Händler liegt das Teil bestimmt unter EK herum ;).
Dort werde ich dann mal zuschlagen und dieses doch wirklich feine Filmchen in meine Sammlung aufnehmen.
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14503
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Landhaus der toten Seelen - Dan Curtis

Beitragvon sergio petroni » 16. Jul 2013, 18:23

Onkel Joe hat geschrieben: Ich werde im Herbst mal auf irgendeine Börse gehen und bei irgendeinem verzweifelten Händler liegt das Teil bestimmt unter EK herum ;).


Diese Zuversicht hätte ich auch gerne. :(
Bei 30,- € aufwärts spiele ich jedenfalls nicht mit.
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4356
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Re: Landhaus der toten Seelen - Dan Curtis

Beitragvon Onkel Joe » 16. Jul 2013, 19:11

sergio petroni hat geschrieben:Bei 30,- € aufwärts spiele ich jedenfalls nicht mit.


Für 25,- ist das Teil(plus Porto) ja momentan ohne weiteres zu haben. Ist alles eine frage der Geduld und da wir alle genug Zeugs at Home haben müssen wir uns doch nicht eilen. Wir haben doch ZEIT!!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14503
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

web tracker