FARGO [TV-Serie] - div. Regisseure (2014 - ...)

Moderator: jogiwan

FARGO [TV-Serie] - div. Regisseure (2014 - ...)

Beitragvon McBrewer » 7. Aug 2016, 15:34

Bild

Originaltitel: Fargo
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2014
Regie: Randall Einhorn, Adam Bernstein, Colin Bucksey, Matt Shakman, Scott Winant, Adam Arkin etc.
Produktion: Kim Todd, Chad Oakes, Michael Frislev, Ethan und Joel Coen
Darsteller: Billy Bob Thornton, Allison Tolman, Colin Hanks, Martin Freeman, Kirsten Dunst, Patrick Wilson, Jesse Plemons, Jean Smart, Ted Danson, Zahn McClarnon, Angus Sampson, Adam Arkin etc.
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2539
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: FARGO [TV-Serie] - div. Regisseure (2014 - ...)

Beitragvon McBrewer » 7. Aug 2016, 16:13

Staffel 1:
Basierend auf dem gleichnamigen düsteren Thriller der Coen-Brüder aus dem Jahre 1996 kreuzen sich im eisig-unwirtlichen Minnesota die Wege des charmanten Psychopathen Lorne Malvo (Billy Bob Thornton) und des glücklosen Versicherungsvertreters Lester Nygaard (Martin Freeman). Fortan ziehen die beiden eine blutige Spur durch den pappigen Schnee dieser Serie voller absurder Szenen und grotesker Charaktere, zu denen auch eine viel zu kluge Polizistin und ihr viel zu naiver Chef gehören." @ http://www.fernsehserien.de/fargo


Nachdem ich mich mich letztens über den Serienversuch zu TWELVE MONKEYS geärgert hatte, zeigen die FARGO-Macher, wie man es richtig macht: Die Storyline um den (Kult-)Film wird einfach (im Jahre 2006!) weitergesponnen & ergänzt, ohne das die Fans vom Original verschreckt werden. Es wird aber nicht kopiert, sondern verbeugt & wie damals bleibt einem nun wieder das lachen im Halse stecken. Und dezent werden dabei verweise der 1996er Saat gestreut, das es ein Fest ist. Natürlich gibt es auch wieder den bombastisch-melancholischen Score von Carter Burwell zu hören. Martin Freeman als Tolpatsch, der in eine selbstverschuldete Abwärtspierale aus blutiger Gewalt gerät, für Billy Bob Thornton-Figur hat man sicher den J.Bardem Charakter aus No Country for Old Men zum Vorbild genommen. Ganz herrlich Allison Tolman als toughe Polizistin, Bob"Saul Goodman"Odenkirk als das genaue Gegenteil & Colin Hanks sieht seinem Vater immer ähnlicher. Und Keith Carradine gibt schon feine Hinweise auf die zweite Staffel, im Jahre 1979. Man darf gespannt sein :popcorn:
Bild
Benutzeravatar
McBrewer
 
Beiträge: 2539
Registriert: 12.2009
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Geschlecht: männlich

Re: FARGO [TV-Serie] - div. Regisseure (2014 - ...)

Beitragvon buxtebrawler » 12. Mär 2018, 16:39

Staffel 3 erscheint voraussichtlich am 15.03.2018 bei 20th Century Fox auf DVD:

Bild

Extras:
Erster Einblick
Ray und Nikki
Emmit Stussy und SY Feltz
Ein Schauspieler, Zwei Figuren
Gloria Burgle
Varga
Anatomie einer Szene
Das Digitale Zeitalter
Zusammenhänge und Referenzen
Schauplätze
Noah Hawley

Quelle: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... &vid=81276
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 25433
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste