Der Mann mit der Narbe - Steve Sekely (1948)

Moderator: jogiwan

Der Mann mit der Narbe - Steve Sekely (1948)

Beitragvon sergio petroni » 26. Jan 2017, 18:19

DER MANN MIT DER NARBE

Bild

Originaltitel: Hollow Triumph

Alternativtitel: The Scar

Herstellungsland-/jahr: USA 1948

Regie: Steve Sekely

Darsteller: Paul Henreid, Joan Bennett, Eduard Franz, Leslie Brooks, John Qualen, Mabel Paige,
Herbert Rudley, Charles Arnt, George Chandler, Sid Tomack, Alvin Hammer, Ann Staunton, ...

Story: Seit seiner Kindheit, hält sich John Muller (Paul Henreid) mit kleinen kriminellen Delikten über Wasser. Auch Gefängnisaufenthalte können den Kleinganoven nicht von seinem leichtsinnigen Lebensstil abbringen. So plant Muller bereits seinen nächsten Coup, obwohl er gerade erst aus dem Gefängnis entlassen wurde.

Sein Versuch, ein Spielcasino zu überfallen, schlägt jedoch fehl. Nun steht John nicht nur ohne Geld da. Denn jetzt ist auch die Mafia hinter ihm her, denn dieser gehört das Casino! Da kommt es gelegen, als John dem Arzt Dr. Bartok (Paul Henreid in einer Doppelrolle) begegnet. Dieser gleicht dem Kleinganoven bis aufs Haar. Mit einer Ausnahme: Bartok hat im Gegensatz zu John jedoch eine große Narbe im Gesicht. Schafft es der Ganove trotzdem, sich mit Hilfe des Arztes vor der Mafia zu verstecken?
(quelle: filmreporter.de)
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Benutzeravatar
sergio petroni
 
Beiträge: 4447
Registriert: 02.2013
Wohnort: im Schwarzen Wald
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste