Day of the Dead - George A. Romero (1985)

Moderator: jogiwan

Re: Day of the dead - George A. Romero

Beitragvon dr. freudstein » 8. Apr 2011, 23:36

@ onkel joe: Das ist richtig mit dem Thailand Motiv, zumindest kenne ich es nur so von den Plakatmotiven aus Thailand (hab die nicht, da nur ungekauft gesehen)
und es geht GAR NICHT , like an ARROW Motiv :thdown: :kotz:
Edit: Auf LSD, Pilzen etc. vielleicht ganz gut :kicher:

@buxtebrawler: Mit Geschmacksverirrung kennst Du Dich ja aus oder einfach nur mit Provokation :roll:

@at all: nur 3 Motive diesmal :? Na, hoffentlich ist wenigstens ne DVD mit Film drinne :kicher:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Day of the dead - George A. Romero

Beitragvon buxtebrawler » 9. Apr 2011, 11:16

Onkel Joe hat geschrieben:Echt, na wenn das deinen Geschmack trifft, mir solls recht sein.Soweit ich weiß ist es ein Motiv aus Thailand, kann mich aber auch täuschen.


Meckern über die immer gleichen Motive einerseits, motzen über unbekanntere andererseits... :roll: :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23911
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Day of the dead - George A. Romero

Beitragvon Onkel Joe » 9. Apr 2011, 11:23

Ich könnte auch über Day of the Dead ansich meckern, die ersten 45minuten sind zum Einschlafen und nach dem Schauspielerstreik ;) fängt sich das ganze wieder und läuft zur hochform auf.Die Qualität von Dawn wird leider nicht erreicht aber es reicht um beim Zombie Genre ganz oben mitzuspielen ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14673
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: Day of the dead - George A. Romero

Beitragvon buxtebrawler » 9. Apr 2011, 11:26

Onkel Joe hat geschrieben:Ich könnte auch über Day of the Dead ansich meckern, die ersten 45minuten sind zum Einschlafen und nach dem Schauspielerstreik ;) fängt sich das ganze wieder und läuft zur hochform auf.Die Qualität von Dawn wird leider nicht erreicht aber es reicht um beim Zombie Genre ganz oben mitzuspielen ;) .


Veto! Zum Einschlafen ist da gar nix, nothing, nada!

Wobei, der Freudstein benutzt ja sogar "Dawn..." als Einschlafhilfe :D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23911
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Day of the dead - George A. Romero

Beitragvon dr. freudstein » 9. Apr 2011, 12:40

Na doch, onkel hat recht. DAY hat schon seine Längen anfangs und ist nicht der beste Teil der Trilogie. Dennoch natürlich trotz einiger Makel ganz, ganz oben, aber für die Höchstnote reicht es nicht. Finde sogar NIGHT besser, aber DAWN ist GOTT :prost:

@BUX: Ich habe hart gearbeitet an dem Kinoereignis, seit 4:00 wach gewesen. Ich bitte um mehr Respekt für die hart körperlich arbeitende Bevölkerung, die kein Stuhlkissen vollfurzt und nur am Computer sitzt. :basi:
Außerdem habe ich DAWN öfter gesehen, als meinen lütten Doc beim Pinkeln :P
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Day of the dead - George A. Romero

Beitragvon dr. freudstein » 9. Feb 2012, 15:28

VHS Tape USA
Anchor Bay, Pappschuber

Bild
Bild
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Day of the dead - George A. Romero

Beitragvon Blap » 9. Feb 2012, 15:47

Onkel Joe hat geschrieben:Ich könnte auch über Day of the Dead ansich meckern, die ersten 45minuten sind zum Einschlafen und nach dem Schauspielerstreik ;) fängt sich das ganze wieder und läuft zur hochform auf.Die Qualität von Dawn wird leider nicht erreicht aber es reicht um beim Zombie Genre ganz oben mitzuspielen ;) .


Nö, ich mag den Film von der ersten Sekunde an. Ja, er kann weder "Night..." noch "Dawn..." die faulige Stirn bieten, aber wir reden hier von den absoluten Herrschen des Genres, Platzhirschen deren Kraft weit über das Genre hinaus erstrahlt, Werke die zu den Höhepunkten der gesamten Filmgeschichte zählen.

Für "Day..." bleiben -je nach Tagesform- feiste 8-8,5/10 (sehr/sehr gut bis überragend). Verdammt guter Stoff.
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Benutzeravatar
Blap
 
Beiträge: 4196
Registriert: 12.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Day of the dead - George A. Romero

Beitragvon Adalmar » 9. Feb 2012, 15:58

DAY ist für mich der mit deutlichem Abstand beste Film der Trilogie.
Bild
N・H・K に ようこそ!
Benutzeravatar
Adalmar
 
Beiträge: 4743
Registriert: 05.2011
Geschlecht: männlich

Re: Day of the dead - George A. Romero

Beitragvon buxtebrawler » 9. Feb 2012, 16:01

Adalmar hat geschrieben:DAY ist für mich der mit deutlichem Abstand beste Film der Trilogie.


Er ist der beste, aber "Dawn..." liegt mit nur einem Punkt Abstand dahinter.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23911
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Day of the dead - George A. Romero

Beitragvon Onkel Joe » 9. Feb 2012, 16:08

Adalmar hat geschrieben:DAY ist für mich der mit deutlichem Abstand beste Film der Trilogie.


Im Leben nicht, im Leben nicht !!

Day ist sicherlich gut aber an Dawn kommt er auf keien Fall vorbei.Kauft euch mal ne neue Brille 8-)und etwas für das starke Fieber ;) .
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14673
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste