Angriff der Riesenspinne - Bill Rebane (1975)

Moderator: jogiwan

Angriff der Riesenspinne - Bill Rebane (1975)

Beitragvon dr. freudstein » 2. Jan 2011, 13:39

Bild

Originaltitel: The Giant Spider Invasion

Herstellungsland: USA / 1975

Regie: Bill Rebane

Darsteller: Steve Brodie, Barbara Hale, Alan Hale Jr., Robert Easton, Leslie Parrish, Christiane Schmidtmer,
Kevin Brodie, Tain Bodkin u.a.

Story:
Irgendwo im finstersten Winsconsin öffnet sich ein schwarzes Loch, weswegen ein Meteor mit Spinnen aus einer anderen Dimension dort einschlägt. Die Arachniden verknuspern erst mal ein paar Farmer, bedrohen die lokale Kleinstadt und wachsen zu Autogröße heran, ehe zwei Wissenschaftler den Kampf mit ihnen aufnehmen können.

http://www.ofdb.de/film/2268,Angriff-der-Riesenspinne
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Angriff der Riesenspinne - Bill Rebane

Beitragvon buxtebrawler » 2. Jan 2011, 16:47

Billiger US-Trash-Heuler aus den 70ern, der Tier- mit Science-Fiction-Horror zu vermengen versucht, was gänzlich in die Hose geht, dafür aber mit seinen debilen Charakteren, den vermutlich bescheuertsten Sci-Fi-Dialogen seit Ed Wood und seinem billigen „Creature Design“ prima unterhält. Für Trash-Fans ein wahres Schmankerl, allen anderen ein schönes abschreckendes Beispiel.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23572
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Angriff der Riesenspinne - Bill Rebane

Beitragvon dr. freudstein » 5. Jan 2011, 19:53

Mein BILD AM SONNTAG Tape (mit sonstigen Machwerken dieses Verlages habe ich aber nix zu tun)habe ich ja in gute Hände übergeben.
Das Werk hier so herrlich bescheuert, die "Effekte" sowas von durchschaubar, aber er macht Spaß.


Ein Farmer im roten Strampelanzug mit Bauchbinde (?) entdeckt auf seiner Farm Kugeln, in denen sich Diamanten befinden. Die dort ebenfalls befindlichen Spinnen fallen ihm nicht auf. Zunächst entdeckt er ebenso tote Rinder, danach die ersten menschlichen Leichen.
Eine Erweckungsveranstaltung (deren Ruhestörung nicht strafbar ist)löst in ihm allerdings eher Müdigkeit aus.
Der Dorf-Sheriff hat mit allerlei zu tun, allerdings mit Aufgaben, die nicht in seinen Zuständigkeitsbereich fallen. Dafür verliert er seinen Humor nicht (Geigerzähler? Wir haben gar keine Geiger hier - gröhl, brüll).
Ein Mann von der NASA und eine auf ähnlichem Gebiet agierende Wissenschaftlerin versuchen, der Sache und den mysteriösen Ereignissen auf den Grund zu gehen.
Doch die Spinnen, offensichtlich durch Gammastrahlen, mutieren zu riesigen Geschöpfen, die bald die ganze Stadt in Angst und Schrecken versetzt.

Billig heruntergekurbeltes Werk, aber für Kurzweil, Bierlaune und Spaß ist gesorgt.
Nix für ernsthafte Filmfangemüter.
Ich bemühe mich, Bruder blap seine Worte nicht zu gebrauchen: Ich setze hier ein "gut" an, addiere aber im Gedächtnis (nur dort, das ist wichtig) eine Steigerung auf "sehr gut" wegen dem Wohlfühlfaktor.
DA, jetzt ist es doch passiert :o :oops:
dr. freudstein
 
Beiträge: 14497
Registriert: 12.2009
Geschlecht: männlich

Re: Angriff der Riesenspinne - Bill Rebane

Beitragvon Santini » 7. Dez 2011, 15:11

Bild
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5217
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Angriff der Riesenspinne - Bill Rebane

Beitragvon Santini » 27. Jan 2012, 16:17

Bild
Bild
Benutzeravatar
Santini
Forum Admin
 
Beiträge: 5217
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Angriff der Riesenspinne - Bill Rebane

Beitragvon buxtebrawler » 20. Feb 2017, 14:30

Erscheint voraussichtlich am 01.03.2017 bei '84 Entertainment als Blu-ray/DVD-Kombination in verschiedenen Mediabooks:

Bild
Cover A, limitiert auf 444 Exemplare

Bild
Cover B, limitiert auf 333 Exemplare

Extras:
• Soundtrack-CD
• Trailer
• TV-Spot
• Bildergalerie
• Making Of
• Behind the Scenes
• Super-8-Fassung
• Artworkgalerie
• Produktionsfotos
• Konstruktion der Spinne
• Mystery Science Theater
• Presse
• Retro-Vorspann
• 16-seitiges Booklet mit Text von Christoph N. Kellerbach

Quelle: OFDb-Shop
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23572
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Re: Angriff der Riesenspinne - Bill Rebane (1975)

Beitragvon buxtebrawler » 27. Feb 2017, 14:58

Erscheint voraussichtlich am 14.03.2017 bei Digi-Dreams noch einmal auf Doppel-Blu-ray:

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23572
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich


Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

web tracker