American Fighter - Sam Firstenberg (1985)

Moderator: jogiwan

Re: American Fighter - Sam Firstenberg (1985)

Beitragvon Onkel Joe » 5. Mär 2014, 21:06

Bild

Aktuelles Foto und alter Schwede der Kerl hat sich gut gehalten, Respekt!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14503
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: American Fighter - Sam Firstenberg (1985)

Beitragvon Theoretiker » 5. Mär 2014, 22:05

Letztens wieder gesehen, man schwelgt etwas in Erinnerungen, die Story krude-naiv-lustig, die Fights sind aber leider richtig schlecht gealtert, mit Martial-Arts hat das kaum etwas zu tun.

Der Härtegrad ist auch sehr gemäßigt, imho könnte der auch von 12-Jährigen geschaut werden.

4,5/10
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: American Fighter - Sam Firstenberg (1985)

Beitragvon horror1966 » 5. Mär 2014, 22:23

Die Punktzahl finde ich zwar zu niedrig, aber der Alterung bei den Kampfszenen muss ich dennoch zustimmen. Aus heutiger Sicht wirkt das schon ziemlich altbacken, dennoch genießt der Film einen sehr hohen Nostalgie-Faktor.
Bild Big Brother is watching you
Benutzeravatar
horror1966
 
Beiträge: 5597
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht: männlich

Re: American Fighter - Sam Firstenberg (1985)

Beitragvon FarfallaInsanguinata » 5. Mär 2014, 23:58

Der ist (zum Glück oder leider, je nach Sichtweise) an mir vorbeigegangen, weil ich in den 80ern die Anti-Amerikanerin gegeben und solche Mainstreamware ignoriert habe. Und Dudelkopf ging ja sowieso schonmal gar nicht. Ich hab mir damals lieber Sachen wie Tenebre angeschaut :lol:
Nur die Autos und die Punk-Subkultur aus dem Land mochte ich trotzdem. Filmtechnisch hätte ich da noch einiges nachzuholen. :mrgreen:
~ VORSICHT! Off Topic ~
Benutzeravatar
FarfallaInsanguinata
 
Beiträge: 1129
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich

Re: American Fighter - Sam Firstenberg (1985)

Beitragvon Onkel Joe » 6. Mär 2014, 01:32

horror1966 hat geschrieben:Die Punktzahl finde ich zwar zu niedrig, aber der Alterung bei den Kampfszenen muss ich dennoch zustimmen.



Wir sollten nicht vergessen, Dudikoff ist kein Kampfsportler er kann rein GAR NICHTS!!
Bild
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
 
Beiträge: 14503
Registriert: 11.2009
Geschlecht: männlich

Re: American Fighter - Sam Firstenberg (1985)

Beitragvon purgatorio » 6. Mär 2014, 06:28

Onkel Joe hat geschrieben:Wir sollten nicht vergessen, Dudikoff ist kein Kampfsportler er kann rein GAR NICHTS!!


Nichteinmal lesen :opa: Hatte letztens irgendwo gelesen, dass er wohl Legastheniker sei

Onkel Joe hat geschrieben:Bild

Aktuelles Foto und alter Schwede der Kerl hat sich gut gehalten, Respekt!


mein lieber Scholli :o Ein ziemlich heißer Opa 8-)
Bild
Im Prinzip funktioniere ich wie ein Gremlin:
- nicht nach Mitternacht füttern
- kein Wasser
- kein Sonnenlicht
Benutzeravatar
purgatorio
 
Beiträge: 14655
Registriert: 04.2011
Wohnort: Dresden
Geschlecht: männlich

Re: American Fighter - Sam Firstenberg (1985)

Beitragvon Theoretiker » 6. Mär 2014, 07:39

Onkel Joe hat geschrieben:
horror1966 hat geschrieben:Die Punktzahl finde ich zwar zu niedrig, aber der Alterung bei den Kampfszenen muss ich dennoch zustimmen.



Wir sollten nicht vergessen, Dudikoff ist kein Kampfsportler er kann rein GAR NICHTS!!


Was er in seinen Filmen auch nicht verbergen konnte... :kicher:
Bild
Benutzeravatar
Theoretiker
 
Beiträge: 4611
Registriert: 06.2012
Geschlecht: männlich

Re: American Fighter - Sam Firstenberg (1985)

Beitragvon untot » 7. Mär 2014, 06:40

Bä, ich kann Dudikoff und seine Filme nicht ab, der kommt für mich gleich nach Steven Seagal. :kotz:
Bild
Benutzeravatar
untot
 
Beiträge: 6857
Registriert: 09.2010
Geschlecht: weiblich

Re: American Fighter - Sam Firstenberg (1985)

Beitragvon jogiwan » 7. Mär 2014, 09:16

in einem vor vielen Jahren geschriebenen Text, den ich heute in der Form wohl nicht mehr so tippeln würde, schrieb ich folgenden Satz, der wohl heute noch seinen Gültigkeit hat:

hat geschrieben:"American Fighter" ist streckenweise ziemlich langweilig, blutarm und wie bereits erwähnt total unlogisch. Alle, die den Film als soliden 80er-Jahre-Action-Kracher in Erinnerung behalten möchten, denen rate ich im eigenen Interesse dringend von einer neuerlichen Sichtung ab.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
 
Beiträge: 26782
Registriert: 12.2009
Wohnort: graz / austria
Geschlecht: männlich

Re: American Fighter - Sam Firstenberg (1985)

Beitragvon buxtebrawler » 3. Apr 2017, 15:41

Erscheint voraussichtlich am 06.04.2017 bei Studiocanal auf Blu-ray:

Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.

Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)

Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record) / Der Mann mit der eisernen Maske (Whale) / Rock'n'Roll Nightmare
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
 
Beiträge: 23580
Registriert: 12.2009
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "Amerika"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

web tracker